Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Diese Muffins sind nicht nur beliebt bei allen Kindern, sie lassen sich auch kinderleicht zubereiten. Das perfekte Rezept, wenn man mal ganz spontan noch etwas backen möchte.

Smartiesmuffins

©dash1502 - stock.adobe.com

Menge12 Portionen
Arbeitszeit10 minKoch-/Backzeit20 minGesamtzeit30 min

Zutaten

 100 g weiche Butter
 140 g Zucker
 2 Eier
 180 g Mehl
 1,50 TL Backpulver
 1 Prise Salz
 125 ml Milch
 1 TL Vanilleextrakt
Für das Frosting
 12 TL Puderzucker
 6 TL Zitronensaft
 Mini-Smarties

Zubereitung

1

Den Ofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

2

Butter mit Zucker verrühren. Die Eier einzeln unterrühren und die Masse schaumig schlagen. Salz und Vanielleextrakt hinzugeben. Mehl und Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren.

3

Den Teig in Muffinförmchen geben und ca. 20 Minuten im Ofen backen.

4

Nachdem die Muffins abgekühlt sind, den Puderzucker mit dem Zitronensagt zu einer zähflüssigen Masse verrühren und auf die Muffins streichen. Mit Smarties verzieren und fertig.