AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Diese köstliche Pasta mit knackig frischem Spargel und frischer Zitrone ist das perfekte Gericht, um draußen in der Sonne Mittag zu essen und dabei die ersten warmen Sonnenstrahlen zu genießen. Super einfach und super lecker!

Menge4 Portionen
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit10 minGesamtzeit25 min

Zutaten

 400 g Pasta nach Wahl
 500 g grüner Spargel
 60 g Butter
 2 Zehen Knoblauch
 30 g Basilikum
 Salz, Pfeffer, Zitronensaft
 Parmesan
Weitere Rezepte mit Spargel
Sonstiges

Zubereitung

1

Zuerst den Spargel in 2-3cm große Stücke schneiden, dann den Knoblauch und das Basilikum hacken.

2

Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin kochen. In den letzten 5 Minuten den Spargel dazugeben.

3

In einer Pfanne Butter zum Schmelzen bringen und Knoblauch darin andünsten.

4

Anschließend Nudeln und Spargel mit in die Pfanne geben und mit andünsten. Basilikum und Zitronensaft hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Zuletzt die Pasta und den Spargel verteilen, mit Parmesan garnieren und schmecken lassen.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.