Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitFortgeschritteneBewertung

Die perfekte Resteverwertung für übrig gebliebene Nudeln: Milchnudeln. Diese Süßspeise erinnert an Kindheit und schmeckt perfekt mit Zimt, Kompott oder frischem Obst.

Milchnudeln

Bildquelle: Yay Images - stock.adobe.com

Menge2 Portionen
Arbeitszeit10 minGesamtzeit10 min

Zutaten

 500 ml Milch
 150 g Nudeln
 3 TL Rohrzucker
 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

1

Die Milch in einem Topf zum Kochen bringen und die (bereits gekochten) Nudeln hinzugeben.

2

Auch den Zucker und Vanillezucker unterrühren. Unter Rühren noch etwas weiterköcheln lassen.

3

Anschließend vom Herd nehmen und mit Zimt und wer mag noch Obst nach Wahl servieren.