Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Nuss-Quark-Zopf

Bildquelle: ©IvSky - stock.adobe.com

Es muss nicht immer der klassische Hefezopf sein! Hier findet ihr ein Rezept für einen süßen Zopf aus einem Quark-Öl-Teig. Diesen kann man ganz schnell und einfach herstellen und meistens hat man die Zutaten auch schon Zuhause.

Menge1 Portion
Arbeitszeit20 minKoch-/Backzeit30 minGesamtzeit50 min
 

Zutaten

 200 g Magerquark
 100 g Zucker
 1 Päckchen Vanillezucker
 6 EL Milch
 8 EL neutrales Öl
 1 Ei
 8 g Salz
 400 g DinkelmehlType 630
 1 Päckchen Backpulver
Weitere hefefreie Rezepte:

Zubereitung

1

Quark mit Zucker, Vanillezucker, Milch, Öl und Ei verrühren. Mehl und Backpulver vermischen und langsam hinzugeben. Alles gut verkneten und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2

Den Backofen auf 170-180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig erneut durchkneten und in drei gleich große Portionen teilen. Aus diesen einen Zopf flechten.

3

Den Zopf auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen, bis er goldgelb ist. Auf einem Rost abkühlen lassen.