AutorGewuerzheldenSchwierigkeitAnfängerBewertung
Gugelhupf

Tante Mary war eine begnadete Bäckerin - und zu unserem Glück hat sie ihr Rezept für den traditionellen Gugelhupf aufgehoben und weitergegeben. Nun liegt es an euch, den feinen fränkischen Gugelhupf nach Marys Geheimrezept nachzubacken.

Menge1 Portion
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit1 Std.Gesamtzeit1 Std. 15 min

Zutaten

 5 Eier
 300 g Mehl
 300 g Butter
 200 g Zucker

Alle Gewürze aus diesem Rezept findet ihr im Onlineshop Gewürzhelden.de.

Zubereitung

1

Den Zucker gemeinsam mit den Eiern schaumig schlagen.

2

Die Butter zerlassen und mit Mehl, Vanillinzucker und Backpulver im Wechsel hinzugeben.

3

Die Backaromen Zitrone und Orange sowie eine Prise Salz hinzugeben. Nach Geschmack mit Rum-Rosinen verfeinern.
Unser Tipp: Die von Tante Mary verwendeten Kirchners Backaromen sind unter Gewürzhelden.de erhältlich.

4

Für ca. 1 Stunde bei 180 Grad backen, abkühlen lassen und genießen! Weihnachtlich auch gerne mit Puderzucker verzieren.

Zum Kuchen ein Punsch

Was passt in der Vorweihnachtszeit besser zu einem Stück leckeren Kuchen? Ganz richtig: ein wärmender Punsch. Das Original Kirchner Punsch-Rezept bringt weihnachtliche Stimmung in euer Zuhause!