AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Sie sehen nicht nur gut aus, sondern schmecken auch noch richtig gut! Wir versprechen euch: Wer Toffifee mag, wird diese schokoladigen Cupcakes lieben.

toffifee muffins
Menge6 Portionen
Arbeitszeit30 minKoch-/Backzeit20 minGesamtzeit50 min

Zutaten

Für den Teig:
 50 g warme Butter
 25 g Schokoladeam besten Zartbitterschokolade
 90 g Mehl
 65 g Zucker
 1 Ei
 0,5 TL Backpulver
 eine Prise Salz
 2 EL Kakaopulver
 50 ml Milch
Für das Topping:
 50 g warme Butter
 100 g Zartbitterschokolade
 75 ml Sahne
 45 g Puderzucker
 2 EL Kakaopulver
 1 Päckchen Vanillezucker
 12 Stück Toffifee®*
Außerdem:

Zubereitung

Für den Teig
1

Als erstes den Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Außerdem die Muffinförmchen bereit stellen.

2

Die Schokolade gemeinsam mit der Butter in einem Wasserbad zum schmelzen bringen. Anschließend etwas abkühlen lassen.

3

Nun das Mehl mit dem Backpulver, dem Salz und dem Kakaopulver in einer Schüssel vermischen.

4

Zur heruntergekühlten Schokoladenmasse nun den Zucker hinzugeben und gemeinsam schaumig rühren. Anschließend das Ei hinzugeben und unterrühren.

5

Nun die Mehlmischung sowie die Milch hinzugeben und alles gemeinsam verrühren.

6

Den Teig nun in die Muffinförmchen geben und jeweils ein Toffifee in den Teig drücken.

7

Die Cupcakes für ca. 20 Minuten im Backofen backen. Nach Ablauf der Zeit die Förmchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für das Topping:
8

Zunächst die Schokolade klein hacken und beiseite stellen.

9

Die Sahne in einem Topf erhitzen, aber nicht kochen lassen. Sobald sie heiß ist den Topf vom Herd nehmen und die heiße Milch vorsichtig über die gehackte Schokolade gießen.

10

Die Schokoladensahne nun mit einem Rührbesen vermengen, bis eine einheitliche Masse entstanden ist. Anschließend abkühlen lassen.

11

Nun die Butter mit dem Vanillezucker vermengen lassen. Anschließend den Puderzucker und das Kakaopulver hinzugeben und alles miteinander gut aufschlagen. Zum Schluss noch die Schokoladenmasse hinzugeben und alles nochmals vermischen.

12

Das Schokotopping nun in einen Spritzbeutel füllen und damit die Muffins verzieren. Sollte das Topping zu fest sein, kann noch ein Schuss Milch hinzugegeben werden.

13

Zum Schluss die Cupcakes nur noch mit Toffifees und gemahlenen Haselnüssen verzieren und schmecken lassen!

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.

Hinweis: Bei der Zutat "Toffifee®" handelt es sich um ein geschütztes Kennzeichen Dritter. Wir als Fränkische Rezepte stehen in keiner wirtschaftlichen Verbindung zu den Markeninhabern.