Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Eine Tomatensuppe ist immer eine gute Idee, ob als Vorspeise, Hauptgang oder für Zwischendurch. Die Suppe ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt herrlich frisch.

Tomatensuppe

©fascinadora - stock.adobe.com

Menge4 Portionen
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit30 minGesamtzeit45 min

Zutaten

 1 kg Tomaten
 Olivenöl
 2 Zwiebeln
 3 Zehe Knoblauch
 3 TL Tomatenmark
 750 ml Gemüsebrühe
 Salz
 Pfeffer
 Thymian
 2 EL Schmand

Zubereitung

1

Die Tomatenhaut an der Unterseite kreuzweise anritzen, in eine große Schüssel legen und mit heißem Wasser übergießen. Nach 10 Minuten kann dann vorsichtig die Haut und der Strunk entfernt werden. Danach die geschälten Tomaten würfeln.

2

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein würfeln bzw. pressen. Dann in etwas Olivenöl anbraten. Das Tomatenmark und die Tomatenstücke hinzugeben und kurz mit anbraten bevor die Gemüsebrühe und die Gewürze hinzukommen.

3

Alles bei niedriger Temperatur ca. 20 Minuten köcheln lassen. Zuletzt die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren und abschmecken.

4

Die Suppe in Teller füllen und einen Klecks Schmand in die Mitte geben.