Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Weißkrautsalat

Bildquelle: Peredniankina - stock.adobe.com

Der Weißkrautsalat - leicht vorzubereiten und kühl gestellt lange haltbar. Wenn also die Familie zum Sonntagsessen kommt der perfekte Beilagensalat!

Menge4 Portionen
Arbeitszeit30 minKoch-/Backzeit45 minGesamtzeit1 Std. 15 min

Zutaten

 1 kleiner Weißkohl
 1 Karotte
 2 kleine Zwiebeln
 125 ml Essig
 125 ml Öl
 1 TL Salz
 100 g Rohrzucker
 1 TL Kümmel
 Pfeffer

10 Tipps zum Zwiebelschneiden

Auf unserem Blog haben wir euch Tipps und Tricks zusammengestellt, wie ihr ab sofort Zwiebeln schneiden könnt, ohne dabei tränende Augen zu bekommen.

Zubereitung

1

Weißkohl waschen, die äußeren Blätter entfernen, vierteln und den Strunk entfernen. Die Karotte schälen und waschen. Die Zwiebel schälen und würfeln. Weißkohl und Karotte hobeln oder in feine Streifen schneiden.

2

Kohl, Karotte, und Salz in einer Schüssel mischen und durchkneten bis sich ein milchiger Saft bildet. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.

3

Die Menge in einem Sieb abtropfen lassen, gut ausdrücken und wieder in die Schüssel geben.

4

Zwiebelwürfel, Essig, Rohrzucker und Kümmel hinzugeben, alles gut durchkneten und nochmals ca. 15 Minuten ziehen lassen.

5

Den Salat mit Salz und Pfeffer würzen, das Öl hinzugeben, alles gut vermengen und servieren.

KategorieThemen,