Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Zimtquarkcreme mit Apfelstreuseln

Bildquelle: ©Nata Bene - stock.adobe.com

Weihnachten steht vor der Tür. Über die Feiertage wird viel geschlemmt. Wir haben ein leckeres Rezept für einen Nachtisch zum Festessen.

Menge2 Portionen
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit25 minGesamtzeit40 min

Zutaten

Für die Creme
 400 g Quark
 50 ml Sahne (oder Milch)
 1 EL Ahornsirup (oder Honig)
 150 g Apfelmus
Für die Apfelstreusel
 1 kleiner Apfel
 50 g Mehl
 30 g Butter
 30 g Zucker
 1 TL gemahlener Zimt
 1 Handvoll gehackte Mandeln

Zubereitung

1

Mehl, Zucker, Zimt und Butter in Flöckchen zu einem Streuselteig kneten. Apfel entkernen, fein würfeln und unter die Streuseln heben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) 20 - 25 min backen.

2

Währenddessen die Creme zubereiten: Hierfür Quark mit der Sahne, Zimt und etwas Ahornsirup verrühren.

3

In einem Dessertgläschen nun abwechselnd 2 EL Quarkcreme und Apfelmus schichten, abschließend mit dem leicht abgekühlten Streuseln und gehackten Mandeln toppen und servieren.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.