Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Zimtsterne

Ein gutes Zimtsterne-Rezept darf zu Weihnachten nicht fehlen. Wir zeigen in unserem Rezept Schritt für Schritt, wie der Plätzchen-Klassiker gelingt und verraten unsere Zubereitungs-Tricks.

Menge1 Portion
Arbeitszeit30 minKoch-/Backzeit15 minGesamtzeit45 min

Zutaten

 250 g Marzipanrohmasse
 300 g Puderzucker
 150 g gemahlene Mandeln mit Haut
 10 g Bio-Zimt*
 95 g Eiweiß(3-4 Eier, Größe M)
 1 TL Zitronensaft

Zubereitung

1

Marzipan in eine Schüssel reiben. 100 Gramm Puderzucker, Mandeln, Zimt und 45 Gramm Eiweiß zufügen. Mit dem Knethaken des Handrührgeräts zu einer Masse verkneten.

2

Den Teig 5 mm dick ausrollen. Sterne ausstechen.

3

Sterne auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Restlichen Teig immer wieder verkneten, ausrollen und Sterne ausstechen, bis er verbraucht ist.

4

Für den Guss 200 Gramm Puderzucker sieben. 50 Gramm Eiweiß steif schlagen, Puderzucker und Zitronensaft nach und nach unterrühren. Sterne dick mit Guss einpinseln. Im vorgeheizten Ofen bei 150 Grad 15-17 Minuten backen.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.