AutorAmelieSchwierigkeitAnfängerBewertung

Eine alltägliche Situation für viele: Man kommt von der Arbeit hungrig nach Hause und ist auf der Suche nach einem leckeren Abendessen, das gleichzeitig schnell und einfach geht. Hierfür eignet sich die Zucchinipfanne perfekt. In nur wenigen Minuten ist ein gesundes, leckeres Gericht gezaubert, das sogar die Kleinen lieben werden. Übrigens: Vegetarier können alternativ das Fleisch ganz einfach weglassen.

zucchini pfanne
Menge6 Portionen
Arbeitszeit10 minKoch-/Backzeit15 minGesamtzeit25 min

Zutaten

 3 Zucchini
 6 Kartoffeln
 1 Paprika
 1 Zwiebel
 250 g Hackfleisch
 500 ml Kochsahne
 Butter
Gewürzvorschläge
 gekörnte Gemüsebrühe
 Salz
 Pfeffer
Sonstiges:
Dazu passt:

Zubereitung

1

Als erstes das Gemüse waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln nach Bedarf vorher schälen.

2

Für das Fleisch die Butter in der Pfanne schmelzen lassen und es anschließend darin anbraten.

3

Das Gemüse zu dem Fleisch in die Pfanne geben, Kochsahne hinzufügen und alles miteinander anbraten.

4

Nun kann nach belieben gewürzt werden. Das Gemisch weitere 5-10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse nicht mehr zu bissfest ist. Guten Appetit!

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.