Alle Themen in der Übersicht

Wie im Geschmack gibt es auch bei der Zubereitung von Gerichten ganz verschiedene Vorlieben. Die einen zelebrieren das Kochen, für die anderen soll es besonders schnell gehen. Wieder andere legen besonderen Wert auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Mal soll es deftig schmecken und mal ganz leicht – ein Glück, dass die fränkische Küche vielfältiger nicht sein könnte. Hier gibt es für jeden Geschmack das passende Rezept!

Fränkisch für jeden Geschmack

Ob vegetarisch, vegan, schnell, günstig, einfach, leicht oder gesund: entdecke hier unsere Themen und filtere die Rezept-Datenbank ganz nach Lust und Laune. So findest du auf direktem Weg zu deinen neuen Lieblingsrezepten!

Reines Roggenbrot mit Sauerteig

Von Fränkische RezepteEs gibt viele Ausreden, sein Brot nicht selber zu backen. Es dauert zu lange, es ist zu kompliziert, zu aufwendig, etc. Doch eigentlich gibt es einen Grund es doch selber zu machen, der alle Argumente dagegen in den Schatten stellt: Ein selbstgebackenes Brot ist viel günstiger, als ein gekauftes - und man weiß was drin steckt :) Wichtig ist nur den Teig wirklich solange gehen zu lasse, bis er voll aufgegangen ist! Und das mit der Zeit kommt einem nur so lange vor, da das Brot eben seine Ruhezeit braucht. Aber du musst dem Brot ja nicht dabei zuschauen und kannst währenddessen, was anderes machen :)

Steckrüben-Kartoffel-Gratin

Von Fränkische Rezepte"Kohlrübe" oder "Erdkohlrabi", so nennt man Steckrüben in den meisten Teilen Frankens. Was früher eher den Ruf eines "Arme-Leute-Essens" hatte, findet man heute wieder häufiger auf dem Teller. Aus diesem Grund haben wir ein leckeres Steckrüben-Kartoffel-Gratin zusammengebastelt.

Gummibärchen selber machen

Von Fränkische RezepteFür viele zählen Gummibärchen zu den absoluten Lieblingssüßigkeiten. Es gibt sie in unendlich vielen Geschmacksrichtungen, Formen und Farben. Wir zeigen dir heute, wie du deine eigenen Gummibärchen ganz einfach zubereiten kannst. Alles was du dazu brauchst sind vier Zutaten und eine Gummibärchenform deiner Wahl.

Senfeier mit Kartoffeln

Von Fränkische RezepteSenfeier mit Kartoffeln, das erinnert uns direkt an unsere Kindheit. Bei Oma gab es diesen Klassiker ständig! Kein Wunder, denn das Gericht lässt sich sehr leicht zubereiten und schmeckt unglaublich lecker. Noch dazu ist es ein sehr preiswertes Essen, das alle satt macht.

Veganer Grießbrei

Von VeriGrießbrei geht auch vegan super einfach. Wer mal wieder Lust hat, die klassische Süßspeise zuzubereiten, doch auf tierische Zutaten verzichten will, der ist hier richtig. Milch aufkochen, würzen und Grieß unterjubeln ;-) Im Nu habt ihr euren veganen Grießbrei selbst gemacht!

Fränkischer Sauerkrauteintopf

Von Fränkische RezepteDer Sauerkrauteintopf ist vor allem in östlichen Ländern wie Polen und Ungarn sehr beliebt. Doch auch hier in Franken ist das Sauerkraut nicht mehr wegzudenken und mit ein paar kleinen Änderungen machen wir aus dem Sauerkrauteintopf eine typisch fränkische Variante.

Saftiger Marmorkuchen

Von Fränkische RezepteDer Marmorkuchen ist neben dem Apfel- und dem Streuselkuchen ein echter Klassiker an Omas Kaffeetisch. Eine Geheimzutat in diesem Rezept macht unseren Marmorkuchen ganz besonders saftig. Nämlich der Joghurt.

Nuss-Granola aus regionalen Zutaten

Von LauraHabt ihr schonmal einen Blick auf die Rückseite eurer Müsli Verpackung geworfen? Das solltet ihr und dabei dem Zucker-Anteil ganz besonders viel Aufmerksamkeit schenken, denn der ist in den meisten Fällen riesig. Mit unserem Rezept könnt ihr euch euer Granola mit ganz wenig Aufwand einfach selber zubereiten. Das Beste daran: Das Rezept kommt ganz ohne zusätzlichen Zucker aus UND ohne exotische Zutaten. Denn es besteht aus fast ausschließlich regionalen Zutaten.

Schlemmertoast

Von Fränkische RezepteManchmal muss es Mittags einfach schnell gehen. Vor allem im Home Office und/oder Home Schooling bleibt in der Mittagspause oft wenig Zeit. Da ist das Schlemmertoast unser Top Tipp für euch! Ruck zuck habt ihr euch so eine warme Mahlzeit zubereitet.

Eiweißbrot

Von Fränkische RezepteUnser Eiweißbrot wird komplett ohne Mehl zubereitet und ist somit ein super Rezept für alle low-carb Fans. Durch seine reichhaltigen Inhaltsstoffe sorgt das Brot für eine langanhaltende Sättigung. Es kann zum Frühstück, als Pausenbrot oder zur Brotzeit gegessen werden.

Honig-Senf-Lachsfilet

Von Fränkische RezepteLachs ist reich an wichtigen Omega-3-Fettsäuren und kann daher ohne Bedenken ab und zu in den Speiseplan eingebaut werden. Die Honig-Senf-Variante schmeckt besonders aromatisch und passt sehr gut zu gekochten Kartoffeln oder Ofengemüse sowie Weißbrot und Salat.

Toast Hawaii

Von Fränkische RezepteSolltest du jetzt einen Ohrwurm von dem berühmt-berüchtigten Hawaii Toast Hit haben, dann tut uns das leid. Was wir jedoch nicht bereuen, ist dieses leckere Rezept des beliebten fruchtig-deftigen Mittagssnacks. Also nichts wie ran an Ananas, Schinken und Käse - der Ohrwurm ist jetzt ja sowieso schon da :)

Schnelle Lauchnudeln

Von Fränkische RezepteLauch kann in Deutschland ganzjährig geerntet werden. Der Winterlauch jedoch schmeckt besonders intensiv und eignet sich daher perfekt für Suppen oder cremige Gerichte, wie unsere Lauchnudeln mit Käse-Sahne-Soße.

Schnitzel mit Kräuterpanade

Von Fränkische RezepteSchnitzel ist ein All-time-Favorit bei Groß und Klein und wahrscheinlich eines der meist bestellten Gerichte in fränkischen Biergärten und Heckenwirtschaften. Das Kräuterschnitzel schmeckt besonders aromatisch und lässt sich ganz nach eurem Geschmack als Schweine-, Kalbs- oder auch Puten-Schnitzel zubereiten. Mit selbstgemachten Pommes und Salat oder einem fränkischen Kartoffelsalat ist euer Gericht dann komplett.

Apfelballen vom Blech

Von Fränkische RezepteDiese Bälle sind nicht zum Spielen sondern zum Vernaschen gedacht. Sie sind so lecker, dass sie womöglich genauso schnell verputzt sind, wie sie zubereitet sind. Wer also viele hungrige Mäuler zu stopfen hat, der sollte vielleicht gleich die doppelte Menge davon machen :)