Wunder-Wurzel: Rezepte mit Meerrettich

Lachsfilet in würziger Senf-Dill-Sauce mit Tomatensalat

Von Schamel MeerrettichEin ausgewogenes und vor allem leckeres Gericht, das nur wenig Arbeitsaufwand erfordert. Die Omega-3-Fettsäuren des Lachs sind gesund für Herz und Kreislauf. Dazu liefert ein leckerer Tomatensalat wichtige Vitamine.

Weiße Schokoladen Panna Cotta

Von Schamel MeerrettichPanna Cotta zählt zu den beliebtesten Nachspeisen überhaupt. Das weiße Schokoladen Panna Cotta mit Johannisbeeren und Meerretich ist nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich ein absolutes Highlight.

Cremige Gurkensuppe

Von Fränkische RezepteEine kalte Gurkensuppe eignet sich perfekt für die wärmeren Tage. Die cremige Suppe ist erfrischend leicht und auch noch gesund!

Rote-Beete-Aufstrich mit Meerrettich

Von Fränkische RezepteMeerrettich ist eine wahre Geheimwaffe für jedes Rezept. So verleiht er auch diesem cremigen Rote-Beete-Aufstrich eine würzige Note. Versucht euch an dem Dip zu Gemüse, Kartoffeln oder einfach aufs Brot.

Fränkisches Hochzeitsessen

Von Fränkische RezepteEigentlich simpel und trotzdem wahnsinnig lecker! So gehört es sich für einen fränkischen Klassiker und Tafelspitz mit Meerrettichsoße, Bandnudeln und Preiselbeeren ist auf jeden Fall einer! Dieses deftige Gericht wurde traditionell an Hochzeiten serviert, schmeckt aber nicht nur zu Feierlichkeiten, sondern auch an jedem anderen Tag! An Gudn!

Kartoffeln in Sahne-Meerrettich-Soße

Von Schamel MeerrettichMeerrettich ist in Franken besser als "Kren" bekannt - und zählt zu den absoluten Super-Foods. Meerrettich verleiht euren Gerichten nicht nur eine angenehme Würze, sondern ist zudem förderlich für die Gesundheit. Die wertvollen Vitamine und ätherischen Öle stärken die Immunabwehr und entschlacken und schenken Vitalität. Profitiert von der perfekten Kombination aus Geschmack und Gesundheit und testet unsere feine Meerrettich-Soße.

Krengemüse

Von Fränkische RezepteMeerrettich schmeckt nicht nur super zu Rinderbraten, sondern ist auch sehr gesund und soll sogar heilende Wirkungen haben! Vor allem in den kalten Jahreszeiten kann Krengemüse als Beilage also nicht schaden.

Fränkische Meerrettichsuppe mit Lachs

Von Fränkische RezepteFrischer Meerrettich wird in Deutschland im späten Herbst geerntet. Die Hauptsaison für Meerrettich in den fränkischen Küchen ist von November bis Februar. In der kalten Jahreszeit sind besonders Suppen beliebt. Hier ein leckeres Rezept für eine fränkische Meerrettichsuppe:

Kochen mit Meerrettich

Schon lange sagt man Meerrettich eine heilende Wirkung nach. Kein Wunder, die Wurzel enthält jede Menge wertvolle Inhaltsstoffe. Von Vitamin B und C, über ätherische Öle bis hin zu natürlichen Antibiotika – Meerrettich ist mehr als gesund. Die traditionsreiche Wurzel lässt sich außerdem vielseitig, kreativ und lecker zubereiten – und verleiht jedem Gericht eine besondere Note.