Schnelle Rezepte zum Nachmachen

TrüffelpastaVon Fränkische RezepteIm Herbst beginnt die Trüffelsaison! Und die genießt man am besten mit einem Teller Trüffelpasta. Der erdig-nussig schmeckende Pilz ist eine echte Delikatesse und zählt zu den teuersten Lebensmittel überhaupt. Wer sich also mal etwas gönnen will, oder einfach nur den Geschmack von Trüffel erfahren will, sollte diese leckeren Nudeln ausprobieren.
Gefüllte PilzeVon Fränkische RezepteDiese gefüllten Pilze lassen sich im Backofen im Handumdrehen zubereiten. Wir haben dafür extra große Champignons genommen, damit man sie besonders gut befüllen kann. Zusammen mit einem frisch gebackenem Baguette oder einer Portion Reis ist es das perfekte Essen für einen goldenen Herbsttag!
Schneller Schoko-Birnen-KuchenVon Fränkische RezepteWas wir am Herbst lieben? Dass wir endlich die frischen Birnen vom Baum pflücken können! Besonders lecker schmecken sie in diesem Schoko-Kuchen, denn die Birnen machen ihn saftig und schmackhaft. Ein echtes Blitzrezept: Es ist unkompliziert, schnell gemacht und die Zutaten hat man normalerweise alle zu Hause. Also: Nachbacken & schmecken lassen!
Schweinemedaillons mit PfifferlingenVon Fränkische RezepteEndlich wieder Pfifferling-Saison! Mit unseren zarten Schweinemedaillons mit den leckeren Pilzen in Rahmsoße kann man nicht viel falsch machen. Die cremige Soße harmoniert perfekt mit dem Fleisch. Jetzt fehlen nur noch selbstgemachte Spätzle oder eine andere Lieblingsbeilage und schon kann das Festessen losgehen.
Eierlikör-NusskuchenVon Fränkische RezepteNusskuchen geht immer! Vor allem im Herbst ist er praktisch, um die Hasel- und Walnüsse aus dem eigenen Garten zu verarbeiten. Mit diesem gelingsicheren Rezept von Oma kann man dabei nicht viel falsch machen. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!
Schnelle Schoko-Kirsch-MuffinsVon AnnalenaMuffins gehen eigentlich immer! Und das beste daran: Sie sind auch super schnell im Ofen. Mit diesen leckeren Schoko-Kirsch-Muffins kann man fast nichts falsch machen und sie schmecken jedem. Unbedingt ausprobieren! Das Rezept reicht für 6 Muffins. Wer gleich ein ganzes Blech backen will, kann die Zutaten ganz einfach verdoppeln.
Aischgründer KarpfenVon Fränkische RezepteKarpfen sind in Franken ein echter Klassiker. Ein beliebtes Rezept ist dabei der Aischgründer Karpfen, der seinen Namen vom fränkischen Aischgrund bekommt. Hierbei handelt es sich um eines der bekanntesten Teichgebiete in ganz Deutschland, in dem schon seit 1200 Jahren Karpfen gezüchtet werden. Aufgrund der langen Tradition ist der Begriff Aischgründer Karpfen seit 2012 sogar eine geschützte geographische Angabe. Der Karpfen lässt sich außerdem innerhalb von 30 Minuten zubereiten und ist das perfekte Gericht für alle Fisch-Fans. Wie ihr das Rezept zu Hause nachmachen könnt, zeigen wir euch hier.
Sunrise SmoothieVon LauraSmoothies sind nicht nur optimal, um viele Früchte zu verarbeiten, sie können auch noch wirklich toll aussehen. Wie du diesen zweifarbigen Sunrise Smoothie am besten zubereitest, zeigen wir dir hier. Um einen möglichst schönen Kontrast zu erzeugen, eigenen sich Mango und Erdbeeren besonders gut. Jedoch kann auch gerne anderes Obst verwendet werden.
Apfel-Zimt-SchneckenVon Fränkische RezepteDiese fruchtigen Apfel-Zimt-Schnecken sind super lecker und ganz schnell im Ofen. Mit nur wenigen Zutaten, die man meist immer im Haus hat, sind die Schnecken fix zubereitet und eignen sich deshalb perfekt für spontanen Besuch der Hunger mitbringt oder wenn es einfach mal schnell gehen muss.
Saftige Apfel-BallenVon Fränkische RezepteFür alle, die auf der Suche nach einem schnellen Snack für zwischendurch sind, ist dieses Rezept für Apfel-Ballen optimal. Ohne viel Aufwand zaubert ihr schnelle Gebäckstücke, die mit einer Zimt-Zucker-Schicht überzogen sind und sowohl kalt als auch frisch aus dem Ofen super lecker schmecken.
Oma Helenes schneller ApfelkuchenVon Streuobst-bluehtDieser Apfelkuchen nach Oma Helenes Rezept gelingt einfach immer. Er benötigt nur wenige Zutaten, ist im Handumdrehen fertig und schmeckt unheimlich lecker.
Karotten-Zucchini-MuffinsVon Fränkische RezepteDiese Zucchini-Karotten-Muffins sind nicht nur Low Carb, sondern auch mega lecker! Sie sind super schnell im Ofen und eignen sich deswegen perfekt für die Mittagspause oder das nächste Picknick. Das Rezept ergibt ca. 6 große Muffins.

Fränkisch für Eilige

Keine Zeit für einen Großeinsatz in der Küche? Kein Problem – denn fränkisch kochen kann auch schnell gehen. Auch wenn den Franken der Sonntagsbraten heilig ist, darf es unter der Woche gerne einfacher zubereitete Gerichte geben. Eine Vielzahl an simplen, gesunden und vor allem leckeren fränkischen Rezepten findet ihr hier!

Ob herzhaftes Fleisch-Gericht, vegetarischer Snack, etwas Süßes zum Kaffee oder die klassische Brotzeit – ein fränkischer Gaumenschmaus lässt sich auch mit wenig Zeit zubereiten. Man nehme einfach zu verarbeitende Zutaten und das richtige Rezept – und schon steht in null Komma nichts eine leckere Mahlzeit auf dem Tisch. Ihr habt es eilig? Hier werdet ihr fündig!