Schnelle Rezepte zum Nachmachen

Spekulatius-CremeVon Fränkische RezepteWeihnachtszeit bedeutet Spekulatius-Zeit. Wir lieben die würzigen Plätzchen einfach und könnten sie zu allem essen. Warum nicht auch auf dem Brot? Mit diesem Rezept für himmlisch leckere Spekulatius-Creme ist dein neuester Lieblings-Snack garantiert. Die Creme passt nicht nur wunderbar zum Frühstück aufs Brot oder Hörnchen, sondern auch zu Pfannkuchen und Waffeln. Das Rezept reicht für 1 Glas mit ca. 250ml. Wer gleich mehrere Gläser davon herstellen möchte, kann das Rezept ganz einfach hochrechnen.
LebkuchenschmarrnVon Fränkische RezepteKaiserschmarrn kennt ihr bestimmt alle, aber habt ihr auch schonmal etwas von Lebkuchenschmarrn gehört? Dieses leckere Rezept ist perfekt für die Weihnachtszeit. So einfach könnt ihr es nachbacken:
Weihnachtscocktail mit Eierlikör und ZimtVon Fränkische RezepteAn kalten Tagen gibt es nichts Besseres als ein warmes Getränk, um sich aufzuwärmen. Deshalb ist dieser Weihnachtscocktail mit Eierlikör und Zimt wie geschaffen für die Wintermonate. Die Mischung aus Zimtstangen und Orangenabrieb verleiht ihm außerdem ein lecker-weihnachtliches Aroma.
Winter-Waffeln mit Nüssen und ZimtVon Fränkische RezepteWas gibt es an regnerischen Wochenenden besseres als ein ausgedehntes Frühstück mit selbstgemachten Waffeln? Wir können uns kaum etwas anderes vorstellen! Wenn die Wetter-App für den nächsten Sonntag also Regen anzeigt, wisst ihr genau was zu tun ist: Waffeleisen einstecken, Mixer aus dem Schrank holen und mit gaaanz viel Zimt bewaffnen. Oder sollten wir sagen "bewafflen"? Los gehts!
Kürbis-PufferVon Fränkische RezepteDer Herbst ist Kürbis-Zeit! Und da das hübsche Gemüse auch so wunderbar vielseitig ist, kann man damit einiges leckeres kochen und brutzeln. Diesmal haben wir ein Rezept für leckere Low Carb Kürbis-Puffer für euch. Zusammen mit frischen Zucchini aus dem eigenen Garten schmecken sie besonders gut. Dazu passt ein leckerer Kräuterquark oder Fisch.
Weihnachtliche Last-Minute-Geschenkidee: Schnelle Spekulatius-PralinenVon AnnalenaDie ultimative Last-Minute-Geschenkidee: Diese leckeren Spekulatius-Pralinen sind nicht nur super lecker, sondern auch echt schnell gemacht. Die Zutaten dafür haben die meisten von uns immer im Haus. Das Rezept ist für eine Pralinenform mit ca. 15 Pralinen ausgelegt. Wer mag, kann natürlich gleich weitere Formen befüllen und damit noch mehr seiner Liebsten beschenken.
Haselnuss-PlätzchenVon LauraDarauf freuen wir uns das ganze Jahr: Endlich wieder Plätzchen-Zeit! In diesem Jahr starten wir in die Plätzchen-Saison mit diesen leckeren Haselnuss-Plätzchen. Ihr braucht dafür nur wenige Zutaten und wenig Zeit – wir zeigen euch wie’s geht.
Eierpunsch selber machenVon Fränkische RezepteEin heißer Punsch wärmt in der kalten Jahreszeit und verbreitet weihnachtliche Stimmung. Speziell Eierpunsch darf auf keiner Feier zur Weihnachtszeit fehlen. Mit diesem süffigen Rezept kannst du bei deinen Gästen punkten.
Alkoholfreier PunschVon Fränkische RezepteNeben dem Glühwein findet man in der Weihnachtszeit auch überall den alkoholfreien Punsch. Er wärmt sowohl am Tag als auch abends und Kinder trinken ihn auch super gerne. Hier zeigen wir Euch, wie Ihr ihn ganz einfach und super schnell zu Hause zubereiten könnt.
Weißer Glühwein – selbst gemachtVon Fränkische RezepteDie Weihnachtszeit läutet auch den Startschuss der Glühweinsaison ein. Auf Weihnachtsmärkten kann niemand dem leckeren Heißgetränk den Rücken kehren. Für diejenigen, die nicht genug davon kriegen können, haben wir ein Rezept für Zuhause zum selber machen.
Weihnachtliches GlühbierVon Fränkische RezepteBier gilt in Franken als Grundnahrungsmittel, egal zu welcher Jahreszeit. Für den Winter haben wir ein leckeres Rezept für weihnachtliches Glühbier.
Heißer ApfelpunschVon Fränkische RezepteDie Tage werden kürzer, das Wetter kalt und grau - ideal, um unseren leckeren Apfelpunsch auszuprobieren. Dazu gibt es leckere Kekse oder Plätzchen und einem gemütlichen Nachmittag steht nichts im Wege.

Fränkisch für Eilige

Keine Zeit für einen Großeinsatz in der Küche? Kein Problem – denn fränkisch kochen kann auch schnell gehen. Auch wenn den Franken der Sonntagsbraten heilig ist, darf es unter der Woche gerne einfacher zubereitete Gerichte geben. Eine Vielzahl an simplen, gesunden und vor allem leckeren fränkischen Rezepten findet ihr hier!

Ob herzhaftes Fleisch-Gericht, vegetarischer Snack, etwas Süßes zum Kaffee oder die klassische Brotzeit – ein fränkischer Gaumenschmaus lässt sich auch mit wenig Zeit zubereiten. Man nehme einfach zu verarbeitende Zutaten und das richtige Rezept – und schon steht in null Komma nichts eine leckere Mahlzeit auf dem Tisch. Ihr habt es eilig? Hier werdet ihr fündig!