Rezepte für Kuchen und Gebäck

Maulwurfkuchen im GlasVon Fränkische RezepteUnser Maulwurfkuchen im Glas ist die Dessert-Variante des klassischen Maulwurfkuchens. Ein leckeres Schichtdessert, das schnell und einfach gemacht ist und garantiert jedem Schmeckt. Eine Nachspeise mit schokoladigem Kuchen, frischen Bananen und einer luftigen Creme - was braucht es mehr? Perfekt für jede Party oder wenn man sich einfach mal etwas Süßes gönnen möchte.
Saftige Mandarinen-Biskuitrolle mit ButtercremeVon Fränkische RezepteSo eine Biskuitrolle schmeckt nicht nur himmlisch, sondern ist noch dazu ein echter Hingucker. Viele Hobbybäcker trauen sich nicht an das vermeintlich komplizierte Rezept, doch wir haben die Lösung: Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du ganz einfach diese Saftige Mandarinen-Biskuitrolle mit Buttercreme zauberst!
Laugengebäck selber machenVon Fränkische RezepteStell dir vor, wie der Duft frisch gebackener Brezeln deine Küche erfüllt – knusprig, golden und unwiderstehlich! Mit diesem einfachen Rezept von Marie-Luise Krüger kannst du sie zu Hause selbst nachbacken. Ob zum Frühstück, als Snack oder zum Feierabendbier, diese Brezeln sind der Hit!
Saftiger MandarinenkuchenVon Fränkische RezepteHäufig sind es die einfachen Dinge, die ganz besonders sind! Dieser saftige Mandarinenkuchen versüßt jede Kaffeetafel und gelingt mit nur wenigen Zutaten. Der leckere Kuchen ist im Handumdrehen zubereitet und schmeckt durch die köstlichen Mandarinenstückchen besonders fruchtig. Wir wünschen guten Appetit!
Zarte RosenküchlaVon Fränkische RezepteFür die zarten Rosenküchla, die fast ein wenig wie ein knuspriger Pfannkuchen schmecken, brauchst du auf jeden Fall ein spezielles Eisen. Die Rosenküchleform kann man aber mittlerweile zum Glück wieder online bestellen, wenn du kein Erbstück von deiner Oma oder Ähnliches zu Hause hast! Das Rezept ist schnell gemacht und optisch ein echtes Highlight.
Spulweckla zur GansVon Fränkische RezepteAuch Spulweckla sind ein traditionelles oberfränkisches Gebäck mit Anis. Anders als Anisbrötchen werden sie aber vor allem in der Weihnachtszeit serviert und es ist auch Kümmel enthalten. Die Gewürze sollen einen (Gänse-)Braten leichter verdaulich machen. Die besondere Form soll an den Webspulen erinnern und so demjenigen, der das Brötchen verzehrt, Wohlstand bringen.
Kissinger HörnchenVon Fränkische RezepteDer lustige Name für diese Haselnuss-Hörnchen aus Plunderteig kommt vom Kurort Bad-Kissingen. Zum Einen mag man hier Nüsse - zum Anderen sollen die Kurgäste ihr Frühstück meistens im Flanieren eingenommen haben: Was eignet sich dazu besser als gefüllte Hörnchen?
Grundrezept für BiskuitteigVon Fränkische RezepteDen perfekten Biskuitteig hin zu bekommen, ist oftmals eine große Schwierigkeit für viele. Deshalb zeigen wir euch heute das perfekte Grundrezept für den fluffigen Boden.
Traditionsgebäck: Bayreuther KretzawecklaVon Fränkische RezepteDie traditionellen süßen und weichen Kretzweckla sind perfekt für den Frühstückstisch geeignet. Sie ähneln der Konsistenz von Milchbrötchen und sind deshalb sehr fluffig. Die Weckla sehen nicht nur schön aus, sondern schmecken auch super lecker. Also probiert das Rezept gerne aus!
Schneller Restekuchen aus alten PlätzchenVon Fränkische RezepteEine super Resteverwertung für Kekse, Plätzchen und trockenen Kuchen bietet unser schneller Restekuchen. Je nach Geschmack des alten Gebäcks variiert der Kuchen immer wieder. Der Kuchen ist fix zubereitet und so einfach, dass auch die Kleinsten mithelfen können. Probiert´s aus!
Saftige Lebkuchen MuffinsVon Fränkische RezepteMuffins sind immer ziemlich schnell zubereitet und sind super zum Mitnehmen auf die Arbeit, oder für die Kinder in der Pause. Die saftigen Lebkuchen Muffins stimmen mit ihrem würzig, aber auch süßen Geschmack auf alle Fälle das Weihnachtsfest ein.
Lebkuchen Gugelhupf mit ZimtsternenVon Fränkische RezepteLebkuchen ist so vielfältig einsetzbar. Deshalb haben wir heute ein Rezept für euch, bei dem der Lebkuchen in Kuchenform serviert wird. Der leckere Gugelhupf mit Zimtsternen eignet sich optimal für das gemütliche Beisammensitzen an der Kaffeetafel.

Selbstgebacken schmeckt es immer am besten.

Der Sonntag ist in Franken noch etwas ganz Besonderes und wird daher ausgiebig zelebriert. Am liebsten verabreden sich die Franken mit der ganzen Familie zum Kaffeetrinken. Und was darf dabei auf keinen Fall fehlen? Richtig, ein leckerer, selbstgebackener Kuchen – im besten Fall aus Omas geheimer Rezeptesammlung.

Doch nicht nur den wöchentlichen Sonntag feiern die Franken mit süßem Gebäck. Auch an Geburtstagen und Familientreffen dürfen ein fruchtiger Kuchen oder eine sahnige Torte natürlich nicht fehlen. Ob Schokoladen-Liebhaber, Streuselkuchen-Sympathisant oder Früchte-Fan – hier findet ihr für jeden Geschmack und Anlass die besten Kuchen-Rezepte!