Rezepte für Kuchen und Gebäck

Osterlamm

Von Fränkische RezepteDas Osterlamm hat eine lange Tradition und ist an Ostern ein Muss. Mit unserem Rezept könnt ihr den Osterbrunch mit wenig Aufwand tierisch versüßen.

Karottenkuchen

Von Fränkische RezepteWer isst nicht gerne einen saftigen und lockeren Karottenkuchen? Hier seid ihr an der richtigen Stelle für das Rezept. Wir essen den Karottenkuchen am liebsten an Ostern, aber auch unter dem Jahr ist er ein wahrer Genuss!

Saftiger Schokoladenkuchen in 3 Schritten

Von Fränkische RezepteUnser Schokoladenkuchen ist einfach und ohne viel Aufwand gebacken. Er eignet sich perfekt für einen netten Kaffeeklatsch, Kindergeburtstag etc., vor allem wenn es schnell gehen muss und trotzdem lecker schmecken soll! Durch die Kombination von geraspelter Schokolade und Nüssen wird dieser Schokoladenkuchen besonders saftig!

Feuerspatzen

Von Fränkische RezepteFeuerspatzen, fränkisch auch Feierschpootz'n sind ein typisches Schmalzgebäck, das entweder mit Zimt-Zucker, Puderzucker oder Marmelade genossen werden kann. Hier findet ihr das Rezept.

Windbeutel

Von Fränkische RezepteWindbeutel sind das wohl bekannteste Gebäck aus Brandteig. Wie ihr sie selbst backen könnt, erfahrt ihr hier. Bei der Füllung könnt ihr natürlich kreativ werden und zum Beispiel Zwetschgenkompott oder eine schokoladigere Füllung verwenden.

Gebackene Holunderblüten

Von Fränkische RezepteDie aromatischen Holunderblüten sind in Teig getaucht und knusprig ausgebacken. Sie eignen sich perfekt als außergewöhnlicher Snack bei eurem nächsten Fest. Viel Spaß beim Nachmachen!

Eierlikör-Kuchen

Von Fränkische RezepteEin Eierlikör-Kuchen ist einfach und schnell gemacht. Einfach ein Klassiker zum Kaffee! Wer das Ganze noch außergewöhnlicher gestalten möchte, kann den Teig statt in der Kuchenform in Eierlikör-Waffelbechern ausbacken oder nur einen Teil vom Teig verwenden und die Becher als Deko verwenden.

Rotweinkuchen

Von Fränkische RezepteEin lockerer, saftiger Rotweinkuchen schmeckt am besten von der Oma. Wie ihr ihn auch selbst ganz einfach und schnell nach Omas Rezept nachbacken könnt, findet ihr hier.

Gewürzkuchen

Von Fränkische RezepteUnser einfacher Gewürzkuchen ist ein beliebter Klassiker in den kalten Jahreszeiten. Saftig und aromatisch schmeckt er nicht nur zum Kaffee, sondern auch als Nascherei für zwischendurch.

Ausgezogene Küchla

Von Fränkische RezepteAusgezogene Küchla sind auch bekannt als Knieküchle oder ausgezogene Krapfen. Das traditionelle Schmalzgebäck wurde früher nur zur Kirchweih, Hochzeit oder anderen großen Familienfesten gebacken. Wenn die leckeren Küchla bei euch schon etwas in Vergessenheit geraten sind, könnt ihr sie mit unserem Rezept mal wieder backen!

Lebkuchen-Kuchen

Von Fränkische RezepteDer Lebkuchen-Kuchen funktioniert ganz einfach und wird innerhalb weniger Minuten zubereitet. Er eignet sich übrigens auch hervorragend außerhalb der Weihnachtsbäckerei als Süßspeise. Die perfekte kombination aus Lebkuchen und Kuchen!

Selbstgebacken schmeckt es immer am besten.

Der Sonntag ist in Franken noch etwas ganz Besonderes und wird daher ausgiebig zelebriert. Am liebsten verabreden sich die Franken mit der ganzen Familie zum Kaffeetrinken. Und was darf dabei auf keinen Fall fehlen? Richtig, ein leckerer, selbstgebackener Kuchen – im besten Fall aus Omas geheimer Rezeptesammlung.

Doch nicht nur den wöchentlichen Sonntag feiern die Franken mit süßem Gebäck. Auch an Geburtstagen und Familientreffen dürfen ein fruchtiger Kuchen oder eine sahnige Torte natürlich nicht fehlen. Ob Schokoladen-Liebhaber, Streuselkuchen-Sympathisant oder Früchte-Fan – hier findet ihr für jeden Geschmack und Anlass die besten Kuchen-Rezepte!