Brot, Brötchen und passende Aufstriche

Leckere Gemüse-Muffins mit Quark

Von Fränkische RezepteGesund und trotzdem lecker Essen: Mit unseren Gemüse-Muffins mit Quark gar kein Problem. Durch den Quark werden die Muffins besonders fluffig. Das Gemüse kannst du ganz nach deinem Geschmack und saisonaler Verfügbarkeit wählen. Es macht die Muffins unglaublich frisch und saftig.

Das perfekte belegte Baguette

Von Fränkische RezepteOb als Hauptmahlzeit oder für Zwischendurch: So ein belegtes Baguette schmeckt doch wirklich jedem! Die Kombinationen mit Putenbrust und Käse, Tomate-Mozarella oder Avocado und Lachs zählen dabei mit Sicherheit zu den beliebtesten.

Reines Roggenbrot mit Sauerteig

Von Fränkische RezepteEs gibt viele Ausreden, sein Brot nicht selber zu backen. Es dauert zu lange, es ist zu kompliziert, zu aufwendig, etc. Doch eigentlich gibt es einen Grund es doch selber zu machen, der alle Argumente dagegen in den Schatten stellt: Ein selbstgebackenes Brot ist viel günstiger, als ein gekauftes - und man weiß was drin steckt :) Wichtig ist nur den Teig wirklich solange gehen zu lasse, bis er voll aufgegangen ist! Und das mit der Zeit kommt einem nur so lange vor, da das Brot eben seine Ruhezeit braucht. Aber du musst dem Brot ja nicht dabei zuschauen und kannst währenddessen, was anderes machen :)

Eiweißbrot

Von Fränkische RezepteUnser Eiweißbrot wird komplett ohne Mehl zubereitet und ist somit ein super Rezept für alle low-carb Fans. Durch seine reichhaltigen Inhaltsstoffe sorgt das Brot für eine langanhaltende Sättigung. Es kann zum Frühstück, als Pausenbrot oder zur Brotzeit gegessen werden.

Silvester-Häppchen mit Brie

Von Fränkische RezepteDiese kleinen Käse-Salami-Häppchen sind ein leckeres Fingerfood für die Silvesterparty. Sie sind ganz schnell zubereitet und machen dafür einiges her. Wer mag kann den Feigen-Senf auch selber machen. Ein Rezept dafür findet ihr auf unserer Seite.

Feigen-Senf selber machen

Von Fränkische RezepteDer leicht scharfe und überwiegend süßliche Feigen-Senf schmeckt sehr gut zu Käse. Er eignet sich außerdem sehr gut zum verfeinern von Gerichten und gilt vielerorts als Delikatesse.

Mohnbrötchen selber backen

Von Fränkische RezepteBrötchen selber backen ist einfacher als gedacht. Heute haben wir ein Rezept für leckere Mohnbrötchen für euch. Mohn ist nicht jedermanns Sache, aber häufig wird ihm ein schlechter Ruf nachgesagt, als er es eigentlich verdient hat - Mohn enthält nämlich zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe, wie Eisen, Kalium und Magnesium. Zum Backen verwendest du am besten Blau- oder Graumohn.

Baguette selber backen

Von Fränkische RezepteZuhause ein Baguette selber zu backen, ist gar nicht so leicht wie man denkt. Doch mit dem richtigen Rezept und ein paar Tipps, gelingt dir ein echt leckeres Baguette, das du so nicht besser kaufen könntest. Wichtig beim Baguette backen ist das richtige Mehl, in unserem Rezept unbedingt Mehl Type 550.

Weihnachtliche Kirsch-Marmelade mit Glühweingewürz

Von Fränkische RezepteKirschen sind ja eigentlich eine typische Sommer-Frucht. Mischt man sie jedoch mit Glühwein, dann sieht die Sache schon ganz anders aus. Diese fruchtig-würzige Glühwein-Kirsch-Marmelade ist perfekt für den Adventsbrunch und macht Vorfreude auf die gemütliche Vorweihnachtszeit.

Einfache Quittenmarmelade

Von Fränkische RezepteDie Quittenmarmelade ist aus der Mode gekommen. Zu unrecht, wie wir finden. Genau aus diesem Grund wollen wir den Klassiker aus Omas Küche wieder zum Leben erwecken. Mit unserem Rezept kannst du im Handumdrehen eine leckere Quittenmarmelade zubereiten.

Frittata mit Rosenkohl und Erbsen

Von Fränkische RezepteDie Frittata ist ein italienisches Omelett. Sie kann kalt oder warm und sowohl als Vorspeise als auch als Hauptspeise serviert werden. Bei uns gibt es heute eine leckere Frittata mit Rosenkohl und Erbsen. Vollendet wird das ganze mit ein wenig Parmesankäse.

Leckere Rezepte rund ums Brot

Eine Semmel zum Frühstück, das wortwörtliche Pausenbrot, eine Brezel fürs Büro oder die Stulle zum Abendessen – Brot ist treuer Begleiter der Franken und schon lange essentieller Bestandteil der fränkischen Küche. Am besten schmeckt ein gutes Brot natürlich mit herzhaftem Belag, fruchtiger Marmelade oder einem cremigen Aufstrich. Hier kommt ihr zu unseren liebsten Brotzeit-Rezepten!

Nirgendwo ist das Angebot an Brot so vielfältig wie in Deutschland. Und nirgendwo isst man so viel Brot wie bei uns. Auch die Franken lieben ein herzhaftes Bauernbrot oder eine leckere Brezel und eine traditionelle Brotzeit lässt jedes Franken-Herz höher schlagen. Ob mit Leberwurst, Schinken, Gerupftem, Ziebeleskäse oder klassisch mit Butter – fränkisches Brot schmeckt immer.