Brot, Brötchen und passende Aufstriche

Bärlauchquark

Von Fränkische RezepteOb als Dip zu Gemüse, Quark zu Kartoffeln oder einfach als Aufstrich, unser cremiger Bärlauchquark ist in der Küche wirklich vielseitig einsetzbar. Und das Beste: der Quark ist im Handumdrehen zubereitet!

Pesto Rosso

Von Fränkische RezepteHeute geht es für uns kulinarisch in den Süden, genauer gesagt nach Italien. Denn im Grunde findet man dort sehr viele Ähnlichkeiten zu Franken. Die Italiener lieben gutes Essen und trinken dazu gerne Wein. Das italienische Pesto Rosso könnt ihr zu Pasta oder auf frischem Ciabatta genießen. Auf jeden Fall darf eine gute Flasche von eurem Lieblings-Frankenwein nicht fehlen :) Buon Appetito, Saluti und Prost!

Zupfbrot mit Kräutern

Von Fränkische RezepteDieses Kräuter-Knoblauch-Zupfbrot reiht sich perfekt ein neben Grillspießen, frischen Salaten und Dips für die Grillparty. Es schmeckt aber auch pur oder mit etwas Kräuterbutter bestrichen einfach hervorragend. Ihr könnt es -wie der Name schon sagt - entweder einfach aus der Form zupfen oder aber in Scheiben schneiden.

Topfbrot

Von Fränkische RezepteBrot im Topf backen? Wir sind total begeistert davon! Kein langes Kneten, keine groß verschmutze Küche und wenig Aufwand. Wer Brot im Topf backen will, braucht allerdings ein wenig Geduld. Das Brot muss nämlich ganze 15 Stunden lang gehen. Doch wer es am Abend vorbereitet, kann es gleich am nächsten Morgen in den Ofen schieben.

Petersilien-Pesto

Von Fränkische RezepteGestern gab`s Basilikumpesto, heute gibt`s Pesto aus Petersilie. Das Petersilien-Pesto schmeckt nicht nur wunderbar zu Nudeln, sondern auch als Dip zu Kartoffeln, Bruschetta oder gegrilltem Fleisch.

Spinatschnecken aus Blätterteig

Von Fränkische RezepteDie runden Schnecken sind ein super Snack egal ob für die Party, den Brunch oder einfach mal Zwischendurch. Sie sind super schnell gemacht und lassen sich daher auch mal fix in der Mittagspause im Homeoffice zubereiten.

Leckere Gemüse-Muffins mit Quark

Von Fränkische RezepteGesund und trotzdem lecker Essen: Mit unseren Gemüse-Muffins mit Quark gar kein Problem. Durch den Quark werden die Muffins besonders fluffig. Das Gemüse kannst du ganz nach deinem Geschmack und saisonaler Verfügbarkeit wählen. Es macht die Muffins unglaublich frisch und saftig.

Das perfekte belegte Baguette

Von Fränkische RezepteOb als Hauptmahlzeit oder für Zwischendurch: So ein belegtes Baguette schmeckt doch wirklich jedem! Die Kombinationen mit Putenbrust und Käse, Tomate-Mozarella oder Avocado und Lachs zählen dabei mit Sicherheit zu den beliebtesten.

Reines Roggenbrot mit Sauerteig

Von Fränkische RezepteEs gibt viele Ausreden, sein Brot nicht selber zu backen. Es dauert zu lange, es ist zu kompliziert, zu aufwendig, etc. Doch eigentlich gibt es einen Grund es doch selber zu machen, der alle Argumente dagegen in den Schatten stellt: Ein selbstgebackenes Brot ist viel günstiger, als ein gekauftes - und man weiß was drin steckt :) Wichtig ist nur den Teig wirklich solange gehen zu lasse, bis er voll aufgegangen ist! Und das mit der Zeit kommt einem nur so lange vor, da das Brot eben seine Ruhezeit braucht. Aber du musst dem Brot ja nicht dabei zuschauen und kannst währenddessen, was anderes machen :)

Eiweißbrot

Von Fränkische RezepteUnser Eiweißbrot wird komplett ohne Mehl zubereitet und ist somit ein super Rezept für alle low-carb Fans. Durch seine reichhaltigen Inhaltsstoffe sorgt das Brot für eine langanhaltende Sättigung. Es kann zum Frühstück, als Pausenbrot oder zur Brotzeit gegessen werden.

Silvester-Häppchen mit Brie

Von Fränkische RezepteDiese kleinen Käse-Salami-Häppchen sind ein leckeres Fingerfood für die Silvesterparty. Sie sind ganz schnell zubereitet und machen dafür einiges her. Wer mag kann den Feigen-Senf auch selber machen. Ein Rezept dafür findet ihr auf unserer Seite.

Feigen-Senf selber machen

Von Fränkische RezepteDer leicht scharfe und überwiegend süßliche Feigen-Senf schmeckt sehr gut zu Käse. Er eignet sich außerdem sehr gut zum verfeinern von Gerichten und gilt vielerorts als Delikatesse.

Leckere Rezepte rund ums Brot

Eine Semmel zum Frühstück, das wortwörtliche Pausenbrot, eine Brezel fürs Büro oder die Stulle zum Abendessen – Brot ist treuer Begleiter der Franken und schon lange essentieller Bestandteil der fränkischen Küche. Am besten schmeckt ein gutes Brot natürlich mit herzhaftem Belag, fruchtiger Marmelade oder einem cremigen Aufstrich. Hier kommt ihr zu unseren liebsten Brotzeit-Rezepten!

Nirgendwo ist das Angebot an Brot so vielfältig wie in Deutschland. Und nirgendwo isst man so viel Brot wie bei uns. Auch die Franken lieben ein herzhaftes Bauernbrot oder eine leckere Brezel und eine traditionelle Brotzeit lässt jedes Franken-Herz höher schlagen. Ob mit Leberwurst, Schinken, Gerupftem, Ziebeleskäse oder klassisch mit Butter – fränkisches Brot schmeckt immer.