Rezepte für den perfekten Nachtisch

Schneller Quark-Auflauf mit ÄpfelnVon Fränkische RezepteDieser leckere Quark-Grieß-Auflauf mit frischen Äpfeln schmeckt am besten wenn er noch warm aus dem Ofen kommt! Dieser süße Auflauf ist nicht nur bei Groß und Klein beliebt, sondern auch die perfekte Süßspeise auf deiner Kaffeetafel.
Zarte RosenküchlaVon Fränkische RezepteFür die zarten Rosenküchla, die fast ein wenig wie ein knuspriger Pfannkuchen schmecken, brauchst du auf jeden Fall ein spezielles Eisen. Die Rosenküchleform kann man aber mittlerweile zum Glück wieder online bestellen, wenn du kein Erbstück von deiner Oma oder Ähnliches zu Hause hast! Das Rezept ist schnell gemacht und optisch ein echtes Highlight.
Kissinger HörnchenVon Fränkische RezepteDer lustige Name für diese Haselnuss-Hörnchen aus Plunderteig kommt vom Kurort Bad-Kissingen. Zum Einen mag man hier Nüsse - zum Anderen sollen die Kurgäste ihr Frühstück meistens im Flanieren eingenommen haben: Was eignet sich dazu besser als gefüllte Hörnchen?
Festliches Lebkuchen Panna CottaVon Fränkische RezepteDas festliche Lebkuchen Panna Cotta ist die ideale Nachspeise für das Weihnachtsmenü. Würzig und zugleich süß trifft sie den weihnachtlichen Geschmack auf den Punkt.
Schnelle Vanillekipferl-PralinenVon Fränkische RezepteSüße Verführung zum Selbermachen! Entdecke unser einfaches Rezept für himmlische Vanillekipferlpralinen. Ob als süße Überraschung auf dem Weihnachtsteller oder als liebevolles Geschenk - diese Pralinen lassen jeder Naschkatze das Wasser im Mund zusammenlaufen!
Spekulatius-Mousse mit fruchtiger Rotwein-SoßeVon Fränkische RezepteUnser Spekulatius-Mousse solltet ihr unbedingt probieren! Die lockere Creme gemeinsam mit der festlichen Rotwein-Soße machen es zum perfekten Weihnachts-Dessert. Es ist super-einfach zu machen und schmeckt einfach lecker. Ein tolles Rezept, perfekt für die Weihnachtstage oder Gäste-Besuch im Advent. Und das Beste: Ihr könnt es schon am Vortag zubereiten.
Klassische, gefüllte MozartplätzchenVon Fränkische RezepteWie wäre es mit diesen selbstgemachten Mozartplätzchen? Mit unserem einfachen Rezept zauberst du im Handumdrehen leckere Plätzchen, gefüllt mit aromatischer Aprikosenmarmelade und einem Hauch von Amaretto. Perfekt für die Kaffeepause oder als süße Überraschung für deine Lieben. Jetzt gleich probieren und genießen!
Oma Christas Schoko-Kuppeltorte: RumbombeVon Fränkische RezepteWir stellen vor: Oma Christas "Rumbombe" – die Schoko-Kuppeltorte, die mit ihrem herzhaften Rumgeschmack, der buttrigen Creme und der knackigen Glasur für festliche Stimmung sorgt. Ein echter Familienhit, der auf keinem Kaffeetisch fehlen darf. Einfach lecker und mit Liebe gebacken!
Vanillekipferl-MousseVon Fränkische RezepteVanillekipferl sind einfach unsere Lieblings-Plätzchen! Davon backen wir immer besonders viele. Aus übrig gebliebenen Kipferln lassen sich übrigens auch fantastische Nachspeisen zaubern. Die perfekte Resteverwertung von Plätzchen und ein leckeres Dessert für euer Weihnachtsmenü! Super fluffig und schnell zubereitet. Probiert´s aus!
Zimtstern-CremeVon Fränkische RezepteDiese weihnachtliche Zimtstern-Creme ist in der Adventszeit kaum wegzudenken. Der Mix ist schnell zubereitet und als Dessert mit der Familie, oder als Mitbringsel zu Freunden immer eine tolle Idee. Die perfekte Resteverwertung von Zimtsternen und ein leckeres Dessert für euer Weihnachtsmenü!
Vanillekipferl-Schichtdessert mit ÄpfelnVon Fränkische RezepteVanillekipferl allein sind ja schon ein Highlight in der Weihnachtszeit. Wenn dann aber noch Äpfel und eine Quark-Mascarpone-Creme dazu kommen, ist diese Kombination einfach unschlagbar. Die leckere Nachspeise ist schnell zubereitet und super lecker. Na, wird das auch euer Dessert an Weihnachten?
Versoffene Jungfern – altfränkische NachspeiseVon Fränkische RezepteSie werden auch beschwipste oder trunkene Jungfern genannt und gehören zu den klassischen Süßspeisen der alten Küche. Woher der Name kommt? Wir verraten es euch! Das Dessert besteht aus einfachen Eiweiß-Klößchen, welche “erröten” sobald die Weinsoße hinzugegeben wird. Das soll an die Wangen junger Mädchen beim Alkoholgenuss erinnern. Und so könnt ihr den alten Klassiker nach machen!

Fränkische Nachtische und Naschereien

Dass Franken auch „süß“ können, beweisen sie immer wieder. Egal ob Kuchen, Muffins, Strudel, Krapfen oder Apfelküchle – es kann nie süß genug schmecken. Auch wenn manche fränkischen Nachspeisen-Rezepte streng geheim sind, haben wir hier eine leckere Auswahl zusammengetragen, die garantiert für Gaumenfreude sorgen wird!

Die fränkische Küche hat eine lange Tradition. Viele fränkische Rezepte werden schon seit  Jahren von Generation zu Generation weitergegeben. Auch zahlreiche Süßspeisen findet man in der fränkischen Traditionsküche. Einige von ihnen sind mittlerweile schon zu kleinen kulinarischen Berühmtheiten geworden. Besonders die Nürnberger Elisen Lebkuchen genießen weltweiten Ruhm. Auch sogenannte „Küchle“, in Fett gebackene Hefeteilchen, erfreuen sich in Franken an großer Beliebtheit.