Rezepte für den perfekten Nachtisch

Spekulatius-CremeVon Fränkische RezepteWeihnachtszeit bedeutet Spekulatius-Zeit. Wir lieben die würzigen Plätzchen einfach und könnten sie zu allem essen. Warum nicht auch auf dem Brot? Mit diesem Rezept für himmlisch leckere Spekulatius-Creme ist dein neuester Lieblings-Snack garantiert. Die Creme passt nicht nur wunderbar zum Frühstück aufs Brot oder Hörnchen, sondern auch zu Pfannkuchen und Waffeln. Das Rezept reicht für 1 Glas mit ca. 250ml. Wer gleich mehrere Gläser davon herstellen möchte, kann das Rezept ganz einfach hochrechnen.
LebkuchenschmarrnVon Fränkische RezepteKaiserschmarrn kennt ihr bestimmt alle, aber habt ihr auch schonmal etwas von Lebkuchenschmarrn gehört? Dieses leckere Rezept ist perfekt für die Weihnachtszeit. So einfach könnt ihr es nachbacken:
Winter-Waffeln mit Nüssen und ZimtVon Fränkische RezepteWas gibt es an regnerischen Wochenenden besseres als ein ausgedehntes Frühstück mit selbstgemachten Waffeln? Wir können uns kaum etwas anderes vorstellen! Wenn die Wetter-App für den nächsten Sonntag also Regen anzeigt, wisst ihr genau was zu tun ist: Waffeleisen einstecken, Mixer aus dem Schrank holen und mit gaaanz viel Zimt bewaffnen. Oder sollten wir sagen "bewafflen"? Los gehts!
Weihnachtliche Last-Minute-Geschenkidee: Schnelle Spekulatius-PralinenVon AnnalenaDie ultimative Last-Minute-Geschenkidee: Diese leckeren Spekulatius-Pralinen sind nicht nur super lecker, sondern auch echt schnell gemacht. Die Zutaten dafür haben die meisten von uns immer im Haus. Das Rezept ist für eine Pralinenform mit ca. 15 Pralinen ausgelegt. Wer mag, kann natürlich gleich weitere Formen befüllen und damit noch mehr seiner Liebsten beschenken.
Eingelegte Wein-BirnenVon kle.he.in.esBirnen einzukochen ist eine wunderbare Idee, die Ernte im Herbst für das ganze Jahr haltbar zu machen. Diese leckeren eingelegten Wein-Birnen eignen sich nicht nur perfekt als Mitbringsel, sie schmecken auch hervorragend zu Pfannkuchen, Milchreis und anderen Süßspeisen.
QuittenbrotVon Fränkische RezepteDieses leckere Rezept für Quittenbrot dauert zwar ein paar Tage bis es getrocknet ist, dafür ist die Herstellung aber super einfach. Passend für alle, die einen Quittenbaum im Garten haben und nicht wissen wohin mit all den Früchten. Das leicht säuerliche Quittenbrot passt perfekt zu einer Tasse Tee auf dem Sofa, während man sich vor dem regnerischen Wetter draußen versteckt.
Bircher Müsli mit regionalen ZutatenVon Fränkische RezepteDas Originalrezept des Bircher Müslis kommt von dem Schweizer Doktor Bircher-Brenner. Dieser stärkte sich auf einer Wanderung durch die Alpen mit dem cremigen Müsli, das über Nacht eingeweicht wird und am Morgen mit einem frisch eingeriebenen Apfel gegessen wird. Dadurch hat man genug Kraft um an diesem Tag alles zu schaffen, was man sich vorgenommen hat. Wir essen das Bircher Müsli am liebsten mit fränkischen Äpfeln und Nüssen und halten es dabei so regional wie möglich.
Apfel-Zimt-SchneckenVon Fränkische RezepteDiese fruchtigen Apfel-Zimt-Schnecken sind super lecker und ganz schnell im Ofen. Mit nur wenigen Zutaten, die man meist immer im Haus hat, sind die Schnecken fix zubereitet und eignen sich deshalb perfekt für spontanen Besuch der Hunger mitbringt oder wenn es einfach mal schnell gehen muss.
Saftige Apfel-BallenVon Fränkische RezepteFür alle, die auf der Suche nach einem schnellen Snack für zwischendurch sind, ist dieses Rezept für Apfel-Ballen optimal. Ohne viel Aufwand zaubert ihr schnelle Gebäckstücke, die mit einer Zimt-Zucker-Schicht überzogen sind und sowohl kalt als auch frisch aus dem Ofen super lecker schmecken.
Panna Cotta mit ErdbeerenVon Fränkische RezepteUnser All-Time Favourite unter den Desserts: Panna Cotta muss man in diesem Sommer unbedingt mal ausprobiert haben. Unsere Variante mit Erdbeer-Kompott gibt dem Klassiker eine fruchtige Note, die einen von kilometerlangen Stränden und dem letzten Urlaub in Italien träumen lässt. Auf zum nächsten Erdbeerfeld!
ZwetschgenkompottVon Fränkische RezepteOb zum Eis, zu den Pfannkuchen oder als Dessert: Zwetschgenkompott geht immer! Und mit diesem schnellen Rezept ist es auch im Handumdrehen fertig. Habt ihr schon mal selbst Zwetschgenkompott gekocht? Schreibt es gerne unten in die Kommentare! Und falls nicht: mit unserem Rezept kann man nicht viel falsch machen. Los gehts!
Schnelle MirabellenmarmeladeVon Fränkische RezepteMirabellen schmecken frisch vom Ast gepflückt fast am Besten. Wer etwas mehr Geduld hat und das süße runde Obst für längere Zeit haltbar machen will, sollte jedoch unbedingt diese Marmelade austesten. Das Rezept reicht für ca. 10 kleine Gläser und ist im Handumdrehen fertig. Direkt ausprobieren!

Fränkische Nachtische und Naschereien

Dass Franken auch „süß“ können, beweisen sie immer wieder. Egal ob Kuchen, Muffins, Strudel, Krapfen oder Apfelküchle – es kann nie süß genug schmecken. Auch wenn manche fränkischen Nachspeisen-Rezepte streng geheim sind, haben wir hier eine leckere Auswahl zusammengetragen, die garantiert für Gaumenfreude sorgen wird!

Die fränkische Küche hat eine lange Tradition. Viele fränkische Rezepte werden schon seit  Jahren von Generation zu Generation weitergegeben. Auch zahlreiche Süßspeisen findet man in der fränkischen Traditionsküche. Einige von ihnen sind mittlerweile schon zu kleinen kulinarischen Berühmtheiten geworden. Besonders die Nürnberger Elisen Lebkuchen genießen weltweiten Ruhm. Auch sogenannte „Küchle“, in Fett gebackene Hefeteilchen, erfreuen sich in Franken an großer Beliebtheit.