Fränkische Fleisch-Gerichte

Wildgulasch nach Jägerart

Von Fränkische RezepteZartes Wildgulasch zergeht einfach auf der Zunge, ist sehr einfach in der Zubereitung und schmeckt dazu noch himmlisch. Hier findet ihr das Rezept für Wildgulasch nach Jägerart.

Schnitzel Cordon Bleu

Von Fränkische RezepteCordon Bleu ist ein paniertes Schnitzel, das mit Käse und Schinken gefüllt ist. Es wird zwar in vielen fränkischen Wirtschaften angeboten, aber hier erfahrt ihr, wie ihr es zuhause selbst zubereiten könnt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Fränkische Raclette-Pfanne

Von Fränkische RezepteRaclette - der kulinarische Klassiker für Silvester. Wir haben uns bei unserem Rezept für eine fränkische Variante entschieden, die ihr natürlich auch noch mit anderen Zutaten kombinieren und eurer Kreativität freien Lauf lassen könnt! Inspiration findet ihr hier, viel Spaß beim zubereiten!

Knusprige Entenbrust

Von Fränkische RezepteEin Klassiker unter den Weihnachtsgerichten: die Entenbrust. Mit nur wenigen Zutaten und nach diesem Rezept gelingt die Entenbrust ganz sicher. Und natürlich ist die knusprige Leckerei nicht nur an Weihnachten, sondern das ganze Jahr über ein echtes Highlight der Fränkischen Küche.

Nürnberger Würstchen mit Sauerkraut und Kartoffelbrei

Von Fränkische RezepteDie köstlichen Nürnberger Rostbratwürste sind weltbekannt und natürlich typisch fränkisch. Wir haben ein Rezept für euch, wie ihr die Würstchen mit Kartoffelpüree und Sauerkraut zubereiten könnt.

Saure Lunge

Von Fränkische RezepteDie saure Lunge - in Hof auch bekannt als Gschling - ist ein alter fränkischer Klassiker. Früher waren Innereien zwar beliebter als heute, aber das Gericht hat einen außergewöhnlichen Geschmack, der mit unserem Rezept auch sicher gelingt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Wirsingeintopf mit Hackfleisch

Von Fränkische RezepteEintopf ist vor allem in den kalten Jahreszeiten ein beliebter Klassiker. Wenn ihr ein wenig Abwechslung zu den Standardeintöpfen haben möchtet, findet ihr hier ein Rezept für eine besondere Zubereitung. Hier verwenden wir Wirsing und Kartoffeln als gesunde Grundlage und verfeinern das Ganze mit Hackfleisch.

Weihnachtlicher Gänsebraten

Von GewuerzheldenAlle Jahre wieder stellt man sich die Frage: Was kommt dieses Weihnachten auf den Tisch? Kartoffelsalat, Würste, Braten - die Auswahl ist riesig. Wir helfen euch bei der Entscheidung und haben einen traditionellen Gänsebraten im Gepäck. Schöne Festtage und einen guten Appetit!

Rehsteaks mit Wacholderbeeren

Von GewuerzheldenFranken ist bekannt für heimische Wälder und die besonders gute Qualität des Wild-Fleischs. Besonders in der kalten Jahreszeit sind Wild-Gerichte auf allen Speisekarten vertreten. Wir zeigen euch heute, wie man feine Reh-Steaks selbst zubereitet.

Lendchen mit Champignon-Speck-Soße

Von jasminDiese geschmackvollen Lendchen haben sich bei uns als Sonntagsessen etabliert. Sie gehen viel schneller als ein klassischer fränkischer Braten und sind trotzdem nichts Alltägliches. Durch den Speck und die scharf angebratene Lende erhält sie Soße einen sehr intensiven Geschmack und durch die Champignons die nötige Frische. In der Pilzsaison kann man die Champignons auch durch Waldpilze ersetzen. Wir essen dieses Gericht gerne mit Knöpfle, Semmelklößen oder Stampf.

Rinderfilet mit Glühweinsauce

Von Fränkische RezepteEin zartes Rinderfilet mit weihnachtlichem Beigeschmack? Unser Rinderfilet mit Glühweinsauce macht's möglich! Das Rezept ist perfekt geeignet für ein kreatives Weihnachtsmenü. Als Beilagen eignen sich Feldsalat mit Granatapfelkernen und Kroketten.

Schlenkerla Rauchbierhaxe

Von Rauchbierbrauerei SchlenkerlaDas Schlenkerla ist eine internationale Berühmtheit. Die Gaststätte und Brauerei ist über die Grenzen Deutschlands bekannt für ihr Rauchbier. Ein Muss auf jeder Bamberg-Reise und auch unter Einheimischen ein beliebter Treffpunkt. Doch nicht nur mit Rauchbier kann das Schlenkerla glänzen - auch wegen der urfränkischen Speisen ist die Lokalität in der Bamberger Sandstraße einen Besuch wert. Die Schlenkerla Rauchbierhaxe findet man in dieser Form nirgends - doch mit diesem Original-Rezept können sich Fans nun auch Zuhause daran versuchen. Als Beilage eignen sich ein gemischter Salatteller oder Bratkartoffeln.

Deftig, lecker, fleischlastig.

Dafür ist die fränkische Küche weltweit bekannt. Wie in vielen anderen Regionalküchen Deutschlands, sind auch in Franken reichhaltige Gerichte mit Fleisch besonders beliebt. Egal ob eine würzige Bratwurst, ein knuspriges Schäufele, gebratene Leberwurst, deftige Rouladen oder ein herzhafter Sauerbraten – die Franken lieben Fleisch in jeder Form und zu jedem Anlass.

Ein klassischer Sonntags-Braten bei Oma, Nürnberger Bratwürste zum Grillfest, ein Leberkäs-Brötchen in der Mittagspause oder ein Jägerschnitzel im fränkischen Wirtshaus – welches Fleisch-Gericht aus Franken esst ihr am liebsten? Probiert euch durch die fleischhaltige fränkische Küche und kocht euch glücklich!