Low-Carb Rezepte zum Nachmachen

Gefüllte PilzeVon Fränkische RezepteDiese gefüllten Pilze lassen sich im Backofen im Handumdrehen zubereiten. Wir haben dafür extra große Champignons genommen, damit man sie besonders gut befüllen kann. Zusammen mit einem frisch gebackenem Baguette oder einer Portion Reis ist es das perfekte Essen für einen goldenen Herbsttag!
Schnitzelauflauf mit Kohlrabi und SchmandVon Fränkische RezepteButterweicher Kohlrabi, leckeres Putenschnitzel, farbenfrohe Karotten und ein lecker cremiger Guss aus Schmand: Das ist unser Schnitzelauflauf. Er eignet sich perfekt für das nächste Sonntagessen mit der Familie, da der Kohlrabi in dieser Kombination sogar Kindern schmeckt. Unbedingt ausprobieren!
Karotten-Zucchini-MuffinsVon Fränkische RezepteDiese Zucchini-Karotten-Muffins sind nicht nur Low Carb, sondern auch mega lecker! Sie sind super schnell im Ofen und eignen sich deswegen perfekt für die Mittagspause oder das nächste Picknick. Das Rezept ergibt ca. 6 große Muffins.
Paprika-AufstrichVon Fränkische RezepteDieser leckere Paprika-Aufstrich ist vielseitig einsetzbar: Er schmeckt wunderbar auf einer Scheibe frisch gebackenem Brot, eignet sich aber auch als Dip für Bratlinge, Ofengemüse oder auf den nächsten Burger. Dadurch, dass die Paprika zu Beginn im Ofen geröstet werden, hat der Aufstrich eine angenehm würzige Note und passt auch besonders gut zu Grillfleisch.
Kohlrabi in RahmsoßeVon Fränkische RezepteKohlrabi ist ein Gemüse, bei dem sich oft die Geister scheiden. Mit diesem Rezept werden die grünen Knollen aber so zart und weich, dass sie sogar Kinder und andere Skeptiker überzeugen. Unbedingt ausprobieren!
Runde Zucchini mit Bratwurst-FüllungVon Fränkische RezepteIm Juni startet die Zucchini-Saison bei uns! Wer das Glück hat sie im eigenen Garten anbauen zu können, kennt auch das Phänomen der Zucchinischwemme. So sehr man sie auch liebt, weiß man irgendwann nicht mehr, was man damit anfangen soll. Mit diesem leckeren Rezept hat man ein Gericht mehr auf der Liste der Zucchini-Rezepte und damit einen Grund mehr, sich auf die Saison und das frische Gemüse zu freuen.
Gebackene ForelleVon Fränkische RezepteDie Forelle ist ein beliebter Fisch aus fränkischen Tellern, weil sie besonders zart ist und sich für fast jede Art der Zubereitung eignet. Durch das Backen im Ofen wird die Forelle besonders aromatisch und passt perfekt zu den Kartoffeln und Tomaten.
AuberginencremeVon Fränkische RezepteUnsere leckere Auberginencreme eignet sich nicht nur zum Grillen aufs Fleisch oder Baguette, sondern schmeckt auch super zur fränkischen Brotzeit oder zu Kartoffeln. Die spritzige Limette in der Creme gibt einen Frischekick, während die Oliven und getrockneten Tomaten perfekt mit der Aubergine harmonieren. Ihr habt das Rezept beim letzten Grillfest direkt ausprobiert? Dann schreib uns doch einen Kommentar, wie euch die Creme geschmeckt hat!
FrühlingssuppeVon Fränkische RezepteDer Frühling kommt und wir haben genau das richtige Rezept dafür. Diese Frühlingssuppe ist ein gesundes und leckeres Gericht, mit dem ihr ganz einfach euren Gemüsebedarf für den Tag decken könnt. Am besten schmeckt die Suppe zusammen mit frischem Brot.
Joghurt-Mousse mit Pfirsich-Maracuja-PuddingVon Fränkische RezepteWir lieben die Mischung aus fruchtig-frischem Maracuja und Pfirsich mit lockerem Joghurt! Unser leckeres Dessert ist genau das richtige für warme Frühlingstage in der Sonne, oder wenn man vom nächsten Urlaub träumen will. Am besten bereitet man das Rezept einen Tag vorher zu, da es einige Stunden im Kühlschrank ziehen muss. Das Rezept ergibt ca. 12 Portionen. Schreibt uns gerne in die Kommentare wie ihr das Rezept findet, wenn ihr es ausprobiert habt! Wir sind auf eure Meinung gespannt.
Fränkische SteckrübensuppeVon Fränkische RezepteSteckrüben, auch Kohlrüben genannt, sind ein farbenfrohes Gemüse aus Franken. Meist sind sie gelb, während der obere Teil der Rübe ins Violett übergeht. Die Rübe besitzen einen leicht nussigen Geschmack, weshalb sie am besten in Kombination mit Karotten und Kartoffeln schmecken, welche die Suppe perfekt abrunden.
Pastinaken-Puffer mit Kartoffeln und KarottenVon AnnalenaPastinaken-Puffer sind eine willkommene Alternative zu Kartoffel-Puffern und wegen ihres nussigen Aromas sehr beliebt. Unser Rezept ergibt ca. 10 Puffer, die gut zu einem leckeren Dip, Joghurt oder Reis passen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Die kohlenhydratarme Alternative

Low Carb (low carbohydrates) bedeutet “wenig Kohlenhydrate”. Dabei handelt es sich um eine Ernährungsform, weniger um eine Diät, jedoch wunderbar mit einer solchen kombinierbar.

Ein Kloß mit Soß, ein Leberkäs-Brötchen und ein klassischer Käsekuchen fallen schon mal raus aus dem low-carb-Konzept. Doch keine Angst, fränkisch kochen kann man tatsächlich auch mit wenigen Kohlenhydraten.

Alles rund um das Thema Low Carb Kochen und Backen erfahrt ihr in diesem Blogartikel.