Fränkische Suppenrezepte

Sauerkrautsuppe

Von Fränkische RezepteSauerkraut ist bei uns in Franken ja eher als Beilage zu deftigen Gerichten bekannt. Doch auch diese leckere Sauerkraut-Suppe kann sich wirklich sehen lassen! Ein schnelles Gericht, das besonders in den kalten Wintermonaten zu empfehlen ist. Vielleicht auch als Vorspeise für die kommenden Festtage?

Weiße Bohnen-Tomaten-Suppe

Von Fränkische RezepteWeiße Bohnen sind ein echtes Superfood. Sie liefern viel Eisen und sind eine hervorragende pflanzliche Proteinquelle (21g Eiweiß auf 100g). Für alle die viel Wert auf die Gesundheit und den Körper legen, ist dieses Rezept genau das Richtige.

Grünkernsuppe

Von Fränkische RezepteGrünkern ist gesund und sehr gut verträglich. Somit ist das fränkische Getreide ein echtes heimisches Superfood. Es enthält reichlich Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente. Noch dazu ist Grünkern eine der umweltfreundlichsten Getreidesorten und das wichtigste: lecker schmecken die Körner auch noch :)

Mama’s Minestrone

Von Fränkische RezepteSchon als Kind habe ich die Minestrone meiner Mama geliebt! Und auch nachdem ich ausgezogen bin, komme ich jederzeit gerne vorbei, wenn ich höre, dass die leckere Gemüsesuppe auf dem Speiseplan steht. Nun hat sie mir das Rezept verraten, das ich gerne mit euch teile. Viel Spaß beim Nachmachen :)

Kürbis-Ingwer-Suppe

Von Fränkische RezepteAn Herbsttagen sind Kürbissuppen einfach immer genau das Richtige! Diese Variante des leckeren Herbst-Klassikers wird zusätzlich mit Ingwer verfeinert - so ist sie besonders gesund und bringt uns fit durch die graue Jahreszeit!

Ofengeröstete Tomatensuppe

Von Fränkische RezepteTomatensuppe ist immer eine gute Idee! Diesmal haben wir statt einer klassischen Tomatensoße eine Ofengeröstete ausprobiert! Dafür kommen die Hauptzutaten und die Gewürze zunächst kleingeschnitten in den Ofen. Dadurch schmeckt die Suppe besonders würzig und lecker - wer Tomatensuppe mag, sollte dieses Rezept unbedingt ausprobieren!

Apfel-Kürbis-Suppe

Von Fränkische RezepteEine Kürbissuppe gehört zum Herbst wie der Schnee zum Winter, das ist gewiss. Wer in diesem Jahr jedoch mal etwas Abwechslung zur gewöhnlichen Kürbis-Cremesuppe will, dem empfehlen wir diese fruchtig frische Variante mit Apfel.

Apfel-Suppe

Von Fränkische RezepteApfelsuppe mag auf den ersten Moment eher untypisch klingen, schmeckt aber richtig gut! Bei uns werden die Äpfel und auch alle anderen Zutaten immer püriert, manch anderer lässt aber auch gerne Stückchen in der Suppe. Wer möchte, kann das Ganze natürlich abwandeln und mit anderem Gemüse wie beispielsweise Kürbis verfeinern.

Steinpilz-Suppe

Von Fränkische RezepteWer Steinpilze mag, wird diese Suppe lieben! Wir essen diese schnelle Suppe gerne an kalten Tagen oder Sonntags als Vorspeise. Statt gefrorenen Steinpilzen könnt ihr natürlich auch gerne frisch gesammelte aus den Wäldern nehmen.

Omas Bohneneintopf

Von Fränkische RezepteDer Bohneneintopf hat sehr viele Vorteile! Er ist nicht sehr aufwendig in der Zubereitung, da er nachdem das Gemüse geputzt und geschnitten ist, ganz von alleine köcheln kann. Die Zutaten sind nicht sehr teuer und man kann gleich eine große Menge davon kochen. Einfrieren kann man das ganze auch ohne Probleme. Kein Wunder also, dass der Bohneneintopf schon bei unseren Großeltern ein beliebtes Gericht gewesen ist.

Karpfensuppe

Von Fränkische RezepteDie Karpfensuppe ist ein beliebtes saisonales Rezept im Herbst. Die Zutaten für die Suppe findet ihr sogar vor der eigenen Haustür. Das Gemüse kann im eigenen Garten geerntet oder auf dem Wochenmarkt eingekauft werden. Sogar den Karpfen könnte man mit der entsprechenden Ausbildung, dem passenden Zubehör und einer Genehmigung selbst aus den heimischen Gewässern angeln.

Fränkische Brotsuppe

Von Fränkische RezepteDie fränkische Brotsuppe ist ein typisches Fastenessen im Frankenland, das es bei uns oft am Aschermittwoch gibt. Allerdings bietet es sich auch abseits der Fastenzeit an ab und zu Brotsuppe zu machen - schließlich schmeckt sie das ganze Jahr und ist das perfekte Resteessen für übrig gebliebenes Brot. Typisch für die fränkische Brotsuppe ist, dass nicht alle Zutaten gemeinsam in einem Topf gekocht werden, sondern dass alles erst auf dem Teller richtig zusammen kommt. Wir verraten euch wie's geht!

Franken sind regelrechte Suppenkasper!

Ob als leichte Vorspeise oder nahrhaftes Hauptgericht – für jeden Geschmack und Anlass gibt es in Franken die perfekte Suppe. Esst ihr gerne Rindersuppe oder darf es lieber vegetarisch und vegan sein? Alle leckeren Rezepte für einfache und raffinierte, fränkische Suppen findet ihr hier!

Sie essen ihre Suppe nicht nur als Vorspeise, sondern gerne auch als Hauptgericht. Eine leckere Tagessuppe darf in Franken deshalb auf keiner Speisekarte fehlen. Besonders beliebt sind fränkische Klassiker wie eine deftige Leberknödelsuppe, eine traditionelle Hochzeitssuppe oder eine würzige Grießnockerlsuppe. Aber auch cremige Gemüsesuppen oder herbstliche Kürbissuppen sind aus der fränkischen Küche nicht wegzudenken.