Gesunde Rezepte aus Franken

Fleischbrühe selber machen

Von Fränkische RezepteEine kräftigende Fleischbrühe ist leicht vorzubereiten und die Basis für die meisten guten Suppen! Hier findet ihr das Grundrezept für die vielseitig einsetzbare Fleischbrühe, die um einiges besser schmeckt als die fertige aus dem Päckchen.

Radieschengrün-Suppe

Von Fränkische RezepteViel zu oft schmeißen wir das Radieschengrün weg, weil wir nicht wissen, was wir damit zubereiten sollen - dabei ist es so gesund! Hier findet ihr das Rezept für eine Radieschengrün-Suppe - so rettet ihr das Grün vor dem Abfall und habt gleich noch ein feines, warmes Essen gezaubert!

Tomatensaft selber machen

Von Fränkische RezepteTomaten gehören in Franken einfach dazu. Von Juli bis Oktober haben sie Saison - und nicht nur auf großen Anbauflächen, sondern auch auf vielen heimischen Terrassen haben sie ihren festen Platz. Ob als Tomatensoße, im Salat oder zum Snacken: es gibt vielfältige Rezepte mit Tomaten. Wer eine Menge geerntet hat und diese clever verwerten will, sollte einfach einen leckeren Tomatensaft selber machen. Die Zutaten ergeben knapp 2 Liter Tomatensaft.

Schwarzwurzelgemüse

Von Fränkische RezepteSchwarzwurzeln sind nicht nur sehr gesund, sondern schmecken auch lecker. Ob roh im Salat, eingelegt oder als Gemüse mit Béchamelsauce zubereitet, mit ihrem würzigem Geschmack runden sie viele Gerichte gut ab!

Gegrillte Auberginen mit Tomatensoße

Von Fränkische RezepteAuberginen haben viele Vorteile: man kann sie regional aus Franken kaufen, sie sind gesund und sie schmecken hervorragend als Grillbeilage! Wenn ihr auf der Suche nach einem Grillrezept seid, das auch Vegetarier und Veganer glücklich macht, seid ihr hier genau richtig.

Hirsebratlinge mit Joghurt-Kräuter-Dip

Von Fränkische RezepteHirse wurde früher häufig in Deutschland angebaut und war vor allem in Franken sehr beliebt. Sie ist etwas in Vergessenheit geraten, aber das muss geändert werden! Sie ist nämlich voller Mineralstoffe und schmeckt auch noch super lecker! Ihr könntet sie beispielsweise zu leckeren Bratlingen verarbeiten, die perfekt durch einen Joghurt-Kräuter-Dip und einen Salat ergänzt werden. Hier findet ihr das Rezept, viel Spaß!

Grüner Bohnensalat

Von Fränkische RezepteGrüner Bohnensalat - der Salat mit dem man jeden satt bekommt! Er ist bei jedem beliebt, ob Fleischliebhaber, Vegetarier oder auch Veganer, was ihn zur perfekten Beilage für größere Feste macht.

Blaukrautsuppe

Von Fränkische RezepteBlaukraut oder Rotkraut kennen wir in Franken mit Kartoffelklößen als Beilagen zu Fleischgerichten. Um etwas Abwechslung hereinzubringen, haben wir hier ein Rezept für eine leckere Blaukrautsuppe für euch. Diese könnt ihr als Vorspeise oder ebenfalls als Beilage servieren. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Rote-Beete-Aufstrich mit Meerrettich

Von Fränkische RezepteMeerrettich ist eine wahre Geheimwaffe für jedes Rezept. So verleiht er auch diesem cremigen Rote-Beete-Aufstrich eine würzige Note. Versucht euch an dem Dip zu Gemüse, Kartoffeln oder einfach aufs Brot.

Steaksoße selber machen

Von Fränkische RezepteWir sollten immer auf die Herkunft und Qualität von unseren Rinder-, Schweine- oder Putensteaks etc. achten. Aber warum dann die Steaksoße aus dem Supermarkt dazu servieren, wenn man sie ganz leicht selber machen kann und genau weiß was drin ist? Das Rezept für die leckere Steaksoße findet ihr hier. Es ergibt etwa 250 ml (ein Glas) und ist für etwa vier Wochen haltbar - es ist also ein einmaliger Aufwand für mehrere Wochen Genuss!

Basilikum-Tomaten-Aufstrich

Von Fränkische RezepteBesonders zur Grillsaison sind verschiedene Aufstriche sehr beliebt! Einer der beliebtesten Aufstriche ist der Basilikum-Tomaten-Aufstrich, da er sowohl zum Grillen als auch als einfacher Brotaufstrich perfekt geeignet ist! Das Rezept findet ihr hier.

Erdbeer-Käsekuchen

Von Fränkische RezepteUnser leichter Erdbeer-Käsekuchen ist die perfekte Alternative zum klassisch fränkischen Käsekuchen, in dem viel Quark verwendet wird. Wer an warmen Tagen Lust auf eine fruchtige Abwechslung hat, wird sich sicher an diesem Rezept erfreuen. Viel Spaß!

Fränkisch gesund kochen

Fränkisch schlemmen hin oder her – eine ausgewogene und gesunde Ernährung steht bei euch definitiv im Mittelpunkt? Kein Problem, denn die Franken können nicht nur lecker, sondern auch gesund! Ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen: Hier findet ihr gesunde fränkische Rezepte, vollgepackt mit Nährstoffen und Vitaminen.

Gutes Essen tut nicht nur der Seele gut – auch unser Körper profitiert von gesunden Mahlzeiten voller Vitaminen, Ballaststoffen, gesunde Fettsäuren, Proteinen und anderen wichtigen Nährstoffen. Entdeckt leichte Rezepte zum Abnehmen, nahrhafte Mahlzeiten für Kinder und gesunde Snacks für zwischendurch!