Vegetarische Rezepte aus Franken

Guacamole: Avocado-DipVon AmelieEgal ob klassisch mit Tortilla-Chips oder als Beilage zu Brot oder Gemüse - dieser würzige Dip aus Avocado, auch Guacamole genannt, ist ein echtes Highlight auf der nächsten Party. Wer mag, kann das Rezept beliebig abwandeln und zum Beispiel etwas Joghurt oder Crème fraîche hinzufügen. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!
Quarkdessert mit MandarinenVon Fränkische RezepteIhr habt Lust auf ein leckeres Dessert, ihr wollt aber nicht viel Zeit mit der Zubereitung verbringen? Dann ist das Quarkdessert mit Mandarinen genau richtig. In nur 15 Minuten zaubert ihr ein fruchtig-frisches Dessert, das ihr auch wunderbar euren Gästen servieren könnt.
Nudeln mit Grünkohl-SoßeVon Fränkische RezepteNudeln mit Soße mal anders! Dieses Rezept für Pasta mit leckerer Grünkohlsoße ist nicht nur eine willkommene Abwechslung auf dem Mittagstisch, sondern auch echt gesund. Denn Grünkohl ist kalorienarm und enthält viele Ballaststoffe. Außerdem haben Studien herausgefunden, dass Grünkohl den Cholesterinwert senken kann.
Kartoffelchips selbst machenVon AmelieZu jedem guten Filmeabend gehören natürlich entsprechende Snacks. Vor allem Chips aus dem Supermarkt sind dabei sehr beliebt, dabei kann man sie aus wenigen Zutaten ganz einfach selbst herstellen. Damit sind sie nicht nur gesünder als die gekaufte Variante, man kann ihnen mit den entsprechenden Gewürzen auch eine ganz eigene Note geben. Wir zeigen euch wie.
Schobberli: Kartoffelnudeln mit ApfelmusVon Fränkische RezepteSchobberli oder auf Hochdeutsch Kartoffelnudeln gibt es bei uns heute mit Apfelmus. Dadurch ist das Rezept ideal für alle, die es auch bei der Hauptspeise gerne süß mögen. Die Zubereitung des Klassikers aus Franken ist zeitlich zwar etwas aufwändig, wird aber mit einem wirklich leckeren Ergebnis belohnt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren!
Grünkohl CremesuppeVon Fränkische RezepteGrünkohl ist eines unserer liebsten Wintergemüse, da er so wunderbar vielseitig ist. Denn er schmeckt nicht nur mit Würstchen und Kartoffeln, sondern ist auch hervorragend für eine Cremesuppe geeignet. Dazu passen perfekt unsere Fränkischen Bröckala, in Würfel geschnitten und geröstetes Weißbrot. Wir wünschen an gud'n!
Bratkartoffeln aus Bamberger HörnlaVon Fränkische RezepteBamberger Hörnla sind kleine, festkochende Kartoffeln mit einem ganz besonderen Geschmack. Feinschmecker aus aller Welt schätzen die gekrümmten Knollen wegen ihres intensiven, fein nussigen Aromas. Am besten eignen sie sich für Bratkartoffeln, wenn sie bereits am Vortag gekocht wurden. Perfekt also, wenn man mehrere Gerichte gleichzeitig zubereiten und der Lebensmittelverschwendung entgegenwirken will!
Kulmbacher Bratwurst-StöllaVon Fränkische RezepteKulmbacher Bratwurst-Stölla sind ein traditionelles längliches Gebäck. Die Besonderheit ist hier, dass die Bratwurst-Stölla länger als herkömmliche Semmeln sind und sich dadurch perfekt eignen, um Kulmbacher Bratwürste darauf zu servieren. Falls einige von euch beim Namen des Rezepts zuerst an das leckere Weihnachtsgebäck Stollen gedacht haben, liegt ihr damit gar nicht so falsch. Der Name Stollen ist nämlich auf die längliche Form der Brötchenart "Stölla" zurückzuführen.
SchneidersläpplaVon Fränkische RezepteBei Schneidersläppla handelt es sich um ein einfaches Kartoffelgericht, das besonders im Frankenwald verbreitet ist. Die traditionelle fränkische Speise diente früher dazu, übriggebliebene Pellkartoffeln zu verwerten und galt als typisches Arme-Leute-Essen. Auch der Name des Gerichts, der auf die Berufsgruppe der eher ärmlichen Schneider anspielt, macht diesen Umstand deutlich. Die Schneidersläppla werden in der Regel süß serviert und schmecken besonders gut mit Zimt, Zucker und etwas Butter. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren dieses traditionellen Rezepts.
Pasta mit Wirsing und CranberriesVon AnnalenaHört sich auf den ersten Blick ungewöhnlich an, passt aber sehr gut zusammen: Pasta mit Wirsing und Cranberries sind das perfekte Gericht für kalte Tage, um etwas Farbe auf den Teller zu bringen. Wenn man den Parmesan am Ende weglässt, eignet es sich sogar für vegan und vegetarisch lebende Menschen. Probiert das Rezept unbedingt aus und lasst uns in den Kommentaren wissen, wie ihr es fandet!
Burger Patties aus BohnenVon kle.he.in.esEgal ob groß oder klein, ein leckerer Burger schmeckt wirklich allen. Damit auch alle unter euch, die auf Fleisch verzichten, nicht zu kurz kommen, gibt es heute ein Rezept für vegetarische Burgerpatties aus Bohnen. Das Rezept ist einfach zuzubereiten und in Kombination mit frischen Zutaten wie Salat, Tomaten und einem Burgerbrötchen einfach unschlagbar.
LebkuchenschmarrnVon Fränkische RezepteKaiserschmarrn kennt ihr bestimmt alle, aber habt ihr auch schonmal etwas von Lebkuchenschmarrn gehört? Dieses leckere Rezept ist perfekt für die Weihnachtszeit. So einfach könnt ihr es nachbacken:

Fränkisch vegetarisch kochen

Auch wenn sich wahrscheinlich die meisten Franken als Fleischfresser bezeichnen würden, haben vegetarische Gerichte schon lange ihren Platz auf den fränkischen Speisekarten gefunden. Bei der riesigen Obst- und Gemüseauswahl, die das Frankenland zu bieten hat, ist das auch kein Wunder. Ob deftig oder süß – vegetarische Kreationen passen zur fränkischen Küche wie der Deckel zum Kochtopf.

Aus fränkischen Zutaten lassen sich unzählige, nahrhafte Gerichte zaubern – lecker, einfach und jederzeit fleischlos. Der vegetarische Franke muss also keinen Falls auf Genuss verzichten. Ihr möchtet würzige Hauptgerichte, schmackhafte Gemüse-Variationen oder schnelle Snacks zubereiten? Lasst euch unsere fleischlosen Lieblingsrezepte schmecken!