Vegane Rezepte aus Franken

Reines Roggenbrot mit Sauerteig

Von Fränkische RezepteEs gibt viele Ausreden, sein Brot nicht selber zu backen. Es dauert zu lange, es ist zu kompliziert, zu aufwendig, etc. Doch eigentlich gibt es einen Grund es doch selber zu machen, der alle Argumente dagegen in den Schatten stellt: Ein selbstgebackenes Brot ist viel günstiger, als ein gekauftes - und man weiß was drin steckt :) Wichtig ist nur den Teig wirklich solange gehen zu lasse, bis er voll aufgegangen ist! Und das mit der Zeit kommt einem nur so lange vor, da das Brot eben seine Ruhezeit braucht. Aber du musst dem Brot ja nicht dabei zuschauen und kannst währenddessen, was anderes machen :)

Veganer Grießbrei

Von VeriGrießbrei geht auch vegan super einfach. Wer mal wieder Lust hat, die klassische Süßspeise zuzubereiten, doch auf tierische Zutaten verzichten will, der ist hier richtig. Milch aufkochen, würzen und Grieß unterjubeln ;-) Im Nu habt ihr euren veganen Grießbrei selbst gemacht!

Nuss-Granola aus regionalen Zutaten

Von LauraHabt ihr schonmal einen Blick auf die Rückseite eurer Müsli Verpackung geworfen? Das solltet ihr und dabei dem Zucker-Anteil ganz besonders viel Aufmerksamkeit schenken, denn der ist in den meisten Fällen riesig. Mit unserem Rezept könnt ihr euch euer Granola mit ganz wenig Aufwand einfach selber zubereiten. Das Beste daran: Das Rezept kommt ganz ohne zusätzlichen Zucker aus UND ohne exotische Zutaten. Denn es besteht aus fast ausschließlich regionalen Zutaten.

Müsliriegel selber machen

Von Fränkische RezepteDiese veganen Müsliriegel sind der Hammer: einfach herzustellen und super saftig. Die Haferriegel sind der perfekte Snack fürs Büro, Home Office, die Schule oder einfach Zwischendurch.

Power-Smoothies: 3 verschiedene Variationen

Von Fränkische RezepteEin Smoothie ist eine gesunde Frühstücksalternative. Wir haben für euch 3 verschiedene Varianten, die euch dank ihrer Power-Zutaten genug Energie für den Tag liefern. Je nach Geschmack könnt ihr natürlich einzelne Zutaten verändern.

Nussecken

Von SchlemmaMein Lieblingsrezept, wenn es um Nussecken geht! Super einfach, überschaubare Zutaten und echt lecker - versucht meine veganen Nussecken.

Süßkartoffel-Apfel-Suppe

Von Fränkische RezepteIn den Wochen vor Weihnachten ist die Zeit oft rar. Wenn also mal wieder wenig Zeit für das Kochen bleibt, dann ist diese Suppe die Lösung. Die fruchtig-cremige Suppe ist nicht nur blitzschnell zubereitet, sie ist auch noch ein echt gesundes Mittagessen.

Einfacher Blaukrautsalat

Von FelixRotkohl oder Blaukraut: Ganz egal wie du das leckere Gemüse nennst, es zählt im Winter und besonders an Weihnachten zu den absoluten Klassikern. Meistens wird es gekocht und zu Klößen, Kartoffeln oder Spätzlen serviert. Das dies aber längst nicht der einzige Weg ist, Blaukraut zuzubereiten, beweist unser leckerer und im Handumdrehen zubereiteter Blaukraut-Salat.

Erdnussbutter-Kuchen mit Schokolade

Von VeriIch liebe Erdnussbutter auf dem Brot - doch warum nicht auch im Kuchen? Dieser Erdnussbutter-Schoko-Kuchen braucht nur wenige Zutaten und ist im Handumdrehen zusammengerührt. Ich lasse mir mein Stück Kuchen am Nachmittag jetzt schmecken, und ihr?

Zimtlikör

Von Fränkische RezepteWeihnachtszeit ist Glühweinzeit - oder ist es doch mal Zeit für einen selbstgemachten Likör? Hier findet ihr das einfache Rezept für selbstgemachten Zimtlikör. Er ist schnell vorbereitet, sollte aber acht bis zehn Wochen nachreifen!

Weihnachtliche Kirsch-Marmelade mit Glühweingewürz

Von Fränkische RezepteKirschen sind ja eigentlich eine typische Sommer-Frucht. Mischt man sie jedoch mit Glühwein, dann sieht die Sache schon ganz anders aus. Diese fruchtig-würzige Glühwein-Kirsch-Marmelade ist perfekt für den Adventsbrunch und macht Vorfreude auf die gemütliche Vorweihnachtszeit.

Fränkisch geht auch vegan

Fränkisch und gleichzeitig vegan kochen – das ist für viele unvorstellbar. Immerhin sind Fleisch, Fisch und Butter schon immer etablierte Zutaten der Fränkischen Küche. Doch das vielfältige Frankenland ist immer offen für kulinarische Überraschungen! Zahlreiche pflanzenbasierte Gerichte, ermöglichen fränkischen Genuss ganz ohne tierische Produkte.

Von Gemüseeintopf, über vegane Brotzeit bis hin zu Plätzchen und Kuchen – dank der vielfältigen Zutaten ist vegan kochen in Franken überhaupt kein Problem. Wusstet ihr, dass auf fränkischen Äckern sogar Super-Foods wie Pak Choi oder Quinoa wachsen? Entdeckt hier leckere, gesunde Rezepte und lasst euch von der veganen Vielfalt Frankens überraschen!