Leckere Rezepte fürs Grillfest

Forelle vom Grill

Von Fränkische RezepteFür etwas Abwechslung auf dem Grill ist die Forelle genau das richtige. Dazu passen Kartoffelsalat oder Folienkartoffeln. Guten Appetit!

Entrecôte mit Alblinsensalat

Von GQ-BayernDer unwiderstehliche Duft steigt einem schon von Weitem in die Nase und signalisiert: Hier wird gegrillt! Heute liegt ein rosiges Stück Entrecôte vom Werdenfelser Rind auf dem Rost. Fleisch vom Werdenfelser Rind ist eines der mit dem GQ - Bayern Siegel ausgezeichneten Prdukte, die ganz besonderen Qualitätsanforderungen genügen müssen.

Reh im Feuertopf

Von GQ-BayernFür Fleischliebhaber ein absolutes Highlight: die geschmorte Rehkeule aus dem Feuertopf, ein Rezept aus der Video-Reihe"Bayern Glüht". Diese wird produziert von GQ- Geprüfte Qualität aus Bayern - denn hoher Genuss hängt stark mit der Qualität der verwendeten Produkte zusammen. Das Rezept braucht ein bisschen Vorbereitung und Übung, das Ergebnis ist den Aufwand aber auf jeden Fall wert.

Marinierte Schweinerippchen vom Grill

Von Fränkische RezepteSchweinerippchen oder auch Spare-Ribs genannt sind besonders gut zum Grillen geeignet. Mit der leckeren Marinade, die ihr am besten über Nacht einziehen lassen solltet, werden die Rippchen nicht nur ein geschmackliches Fest, sondern auch der Hit auf eurem nächsten Grillfest!

Kräutersteak

Von Fränkische RezepteEgal ob auf dem Grill geröstet oder in der Pfanne gebraten – ein gutes deftiges Steak ist nie verkehrt. Beim Konsum von Fleisch achten wir besonders auf eine gute Qualität und kaufen unsere Steaks deshalb am liebsten beim Metzger um die Ecke. Einlegen und würzen tun wir das hochwertige Fleisch dann selber. Unsere neuste Lieblingskreation: selbstmariniertes Kräutersteak! Das schmeckt schön würzig und pikant mit einem Hauch Frische durch die Kräuter. Einfach lecker!

Senf selber machen – ein Grundrezept

Von Fränkische RezepteSenf selber zu machen geht schnell und ist viel einfacher, als vorher vermutet. Wir stellen dir ein Grundrezept vor, das sich perfekt für deine Grillparty oder Salate verwenden lässt. Und das beste ist: Du bestimmst, was in deinen Senf kommt und was nicht.

Klassische Grillspieße

Von Fränkische RezepteGemüse, Fisch oder doch lieber ein Steak? Wenn ihr euch nicht entscheiden könnt, was auf den Grill soll, seid ihr hier genau richtig! Hier findet ihr das Rezept für die klassischen Grillspieße mit Schweinenacken, ihr könnt das Fleisch aber natürlich nach eurem Belieben austauschen und eurer Kreativität wie immer freien Lauf lassen. Viel Spaß beim Grillen!

Buntes Grillgemüse

Von KnoblauchslandEndlich Grillen! Kaum sind die Terrassenmöbel ausgepackt und die erste Gartenarbeit verrichtet, freuen wir uns auf das Angrillen. In Franken sind Steaks und Bratwürste natürlich besonders beliebt - doch für die Vegetarier oder als leckere Beilage haben wir euch heute Grillgemüse in einer gusseisernen Pfanne zubereitet. Frisches Gemüse, lecker gegrillt: so kann der Sommer kommen! Wer mag, kann die Zutaten nach Belieben ergänzen - z.B. durch Spargel, Maiskolben oder Champignons.

Kräuterbutter “Lauch-Viererlei”

Von Fränkische RezepteKräuterbutter gehört zum Grillen einfach dazu. Mit unserem Kräuterbutter-Rezept der besonderen Art, wirst du die Kräuterbutter im Supermarkt in Zukunft im Regal lassen. Sie ist einfach und im Handumdrehen zubereitet.

Wurst am Spieß im Schweinenetz

Von CätschiEin super Party-Snack für Kinder und Erwachsene: da macht Grillen Spaß! Versucht die Wurstspieße im Schweinsnetz und zeigt euren Gästen, wie man Grillen noch spannender macht. Cätschis Expertentipp: Man kann die Spieße auf dem Grill, aber ebenso gut auf der Grillplatte zubereiten. Auf der Grillplatte besteht der Vorteil, dass das austretende Fett nicht einfach in die Kohlen tropft, sondern auf der Platte stehen bleibt und der Spieß so im eigenen Fett frittiert wird. So bildet sich eine wunderschöne Kruste.

Flammkuchen mit Blutwurst

Von CätschiDieses Flammkuchenrezept stammt von unserem Diplom Fleischsommelier Cätschi aus Bamberg. Der winterliche Flammkuchen vom Grill überzeugt durch eine ganz seltene Zutat: die Blutwurst. Die Blutwurst ist eine unterschätzte Leckerei, die viele noch nie probiert haben. Mit diesem Flammkuchen-Rezept soll sich das ändern. Traut euch - ihr findet sicher Gefallen an dem besonderen Geschmack.

Stockbrot zum Grillen

Von Fränkische RezepteEine der schönsten Kindheitserinnerungen ist das Stockbrot, das man über dem offenen Lagerfeuer geröstet hat. Traditionell wird dafür aus Mehl, Öl und Hefe ein sogenannter Knüppelteig hergestellt. Wir haben das Rezept noch etwas mit Koriander verfeinert. Hier findet ihr unsere Stockbrot-Alternative für den Grill, mit der ihr in schönen Erinnerungen schwelgen könnt.

Grill-Rezepte von Fleisch bis Nachtisch

Bei sommerlichen Temperaturen verabreden sich die Franken nicht nur auf dem Biergarten – zusammen mit Familie und Freunden wird auch gerne gegrillt. Ob Fleisch-Liebhaber, vegetarisch oder vegan spielt dabei keine Rolle. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: viel Spaß beim Nachgrillen!

Nürnberger Bratwürste, Grillgemüse und Kartoffelsalat gehören zu euren kulinarischen Favoriten? Entdeckt unsere fränkischen Grill-Klassiker sowie kreative Rezeptideen für das nächste Grillfest. Viel Spaß beim inspirieren lassen und Nachgrillen!