Fränkische Knödel

Klöße sind die mit Abstand beliebteste Beilage in Franken. Sie sind wunderbar vielfältig und schmecken einfach immer lecker. Unsere besten Rezepte für Knödel aller Art findet ihr auf dieser Seite.

Damit ihr nie überhört, wenn euch jemand auf eine Portion Fränkische Klöße einlädt: Bei Knippen Hörakustik beraten lassen – für gute Gespräche und schöne Hörerlebnisse beim nächsten Sonntagsessen.

 

Spinatknödel mit PilzrahmsauceVon innen.koch.ichKnödel sind eine Spezialität aus der süddeutschen, österreichischen und böhmischen Küche. Sie werden häufig als Beilage zu Gerichten gereicht – doch bei diesem Rezept spielt der Knödel die Hauptrolle. Der Spinatknödel, ein Hauch von Bergkäse und die Aromen der leichten Pilzrahmsoße harmonieren perfekt miteinander. Außerdem eignet sich das Rezept dazu, aus altbackenen Brötchen vom Vortag ein feines Gericht zu kreieren.
„Faule Weiber Klöße“ mit PilzsoßeVon Fränkische RezepteKlöße aus rohen Kartoffeln herzustellen erfordert einen gewissen Arbeitsaufwand, trotzdem hat sich bei diesem klassisch fränkischen Rezept der Name „Faule Weiber Klöße“ durchgesetzt, der durchaus mit einem Augenzwinkern zu sehen ist. Sie eignen sich hervorragend für ein typisches Sonntagsessen, vor allem wenn vegetarisch lebende Familienmitglieder mit am Tisch sitzen. Wer mag, darf der Soße natürlich auch noch etwas Speck hinzugeben.
Knutschis – Überbackene Knödel mit SahnesoßeVon Fränkische RezepteKlöße sind in Franken die beliebteste Beilage zum Braten. Doch bei diesem Rezept sind die kleinen Knödel der Star des Gerichts. Denn Knutschis sind nichts anderes als mit Käse überbackene Kartoffelklöße in einer Soße. Bei unserem Rezept ist es eine Sahnesoße und wer den Speck weglässt, der hat sogar ein vegetarisches Essen.
Fränkischer HefekloßVon Fränkische RezepteEin super fluffiger Hefekloß mit fruchtig süßen Beerengelee, was gibt es traumhafteres? Egal ob als süßes Mittagessen oder kleine Freude am Nachmittag, unser süßer Hefekloß schmeckt einfach immer :)
Fränkische BrezenknödelVon Mord in Franken - der PodcastDiese fränkischen Brezenknödel sind bekannt aus dem Podcast "Mord in Franken". In diesem werden sie zu einem leckeren Kräuter-Krustenbraten genossen. Ob mit oder ohne Braten: hier kommt ein hervorragendes Knödelrezept!
Speckknödel selber machenVon Fränkische RezepteSpeckknödel sind in Tirol wahre Klassiker. Aber auch im Frankenland werden sie sehr gerne gegessen. Wie du die leckeren Knödel zubereitest, erfährst du hier.
Kloß mit Pilz-Lauch-SoßeVon VeriKloß mit Soß' - eines meiner Lieblingsessen. Als Vegetarierin auch eine beliebte Alternative am Sonntag. Damit das nicht langweilig wird, werden regelmäßig neue Soßen ausprobiert. Heute: eine cremige Pilz-Lauch-Soße.
Kartoffelklöße halb und halbVon Fränkische RezepteEin Sonntagsbraten ohne Klöße? In Franken undenkbar! Die beliebte Beilage lässt sich auf viele verschiedene Arten zubereiten. Bei der Variante "halb und halb" sind die Hauptzutat mehlig kochende Kartoffeln. Die eine Hälfte wird gekocht und dann passiert, die andere Hälfte wird gerieben. In Franken wird der Kartoffelkloß traditionell zum Schäufele serviert. Besonders beliebt bei den Kleinen ist der einfache "Kloß mit Soß".
Fränkische ZwetschgenklößeVon FelixKlöße sind aus der fränkischen Küche nicht wegzudenken. Es gibt sie aber nicht nur in der deftigen Variante, sondern auch als Süßspeise. Unsere Zwetschgenklöße sind so lecker, sie schmecken fast wie bei Oma.
Baumwollene KlößeVon Fränkische RezepteKlöße weich wie Baumwolle? Das klingt nach einem wahrgewordenen Traum. Baumwollene Klöße sind eine fränkische Spezialität und bezeichnen gekochte Kartoffelknödel. Sie zeichnen sich durch ihre besondere Saugkraft aus und sind so der perfekte Begleiter einer jeden Soße! Damit die baumwollenen Klöße gelingen, benötigt man die richtige Sorte Kartoffel: in diesem Fall mehlige, trockene.
KnödelsalatVon Fränkische RezepteWer Semmelknödel vom Vortag übrig hat oder einfach so Lust auf eine leckere und leichte vegetarische Mahlzeit hat, findet ihr das passende Rezept. Der Knödelsalat kann sowohl als Hauptspeise als auch als Beilage serviert werden und macht auch optisch einiges her.
Spinatknödel selber machenVon Claras KitchenSpinat ist gesund, wird regional angebaut und versorgt den Körper mit wichtigen Vitaminen. Verarbeitet zu einem Knödel schmeckt er besonders lecker - sicher auch skeptischen Kindern!

Klöße: Die leckere Beilage der fränkischen Küche

Egal, ob aus Kartoffeln oder altem Gebäck, ob süß mit Zimt und Zucker oder deftig zum Schweinebraten, oder, ob verfeinert mit Speck und Spinat: Die Welt der fränkischen Knödel ist groß – und wir lieben alle davon!

So könnt ihr die kleinen Leckereien demnächst nicht nur als Beilage zu Fleischgerichten, sondern auch im Salat oder süß als Dessert genießen.