Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Mineralwasserkuchen

© Martin Rettenberger, imago-photos.de

Egal ob Kindergeburtstag oder Sonntagskuchen - unser Mineralwasserkuchen ist einfach und schnell zubereitet. Durch das Mineralwasser wird der Kuchen besonders locker. Versuche dieses fluffige Kuchen-Rezept!

Menge1 Portion
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit50 minGesamtzeit1 Std. 5 min

Zutaten

 4 Tassen Mehl
 1 Tasse Mineralwasser
 1 Tasse Ölam besten geschmacksneutrales Pflanzenöl
 1,5 Tassen Zucker
 4 Eier
 1 Päckchen Backpulver
 Butter oder Margarine zum Einfetten
Außerdem:

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine Gugelhupf-Backform einfetten und mit etwas Mehl bestäuben.

2

Eier und Zucker zu einer schaumigen Masse schlagen. Mehl, Backpulver und geschmacksneutrales Öl hinzugeben und solange rühren, bis ein glatter Teig entsteht.

3

Sobald der Teig schön glatt ist, kann das Mineralwasser untergerührt werden. Im Backofen für 40 bis 50 Minuten backen.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.