AutorFränkische RezepteSchwierigkeitFortgeschritteneBewertung

Punschstangen gibt es in vielen Orten Frankens traditionell an Neujahr oder auch zum Stärke Antrinken am Vorabend des Dreikönigstags. Wir erklären euch in unserem Rezept, wie ihr die Stangen aus selbst gemachtem Blätterteig herstellt.

Menge4 Portionen
Arbeitszeit1 Std.Koch-/Backzeit20 minGesamtzeit1 Std. 20 min

Zutaten

 1 Prise Hefe
 250 ml Milch
 1 Ei
 65 g Kristallzucker
 550 g Weizenmehl (Type 550)
 1 Prise Salz
 50 g Butter
 130 g Butterplatte zum Tourieren
Zum Bestreichen
 1 Eigelb
 1 EL Milch

Zubereitung

1

Bereits am Vortag den Teig zubereiten. Dafür die Hefe in lauwarmer Milch auflösen, dann das Ei verquirlen und mit dem Zucker unterrühren.
Mehl mit Salz in einer Schüssel mischen und in der Mitte ein Mulde formen. 50 g zimmerwarme Butterwürfel zugeben. Die Hefe-Mischung in die Mulde gießen und den Teig mit den Knethaken für ca. 6 Minuten auf langsamer Stufe bearbeiten. Anschließend für 3 Minuten auf hoher Stufe zu einem glatten Teig verkneten.
Mit Folie abgedeckt über Nacht kühl stellen. Am besten den Teig auf die vierfache Fläche der Butterplatte ausrollen und beides so kalt stellen.

2

Den Teig in Folie wickeln und über Nacht kühl stellen.

3

Am nächsten Tag den noch kühlen Teig auf die vierfache Fläche der Butterplatte ausrollen. Die Butter erst kurz vorher aus dem Kühlschrank holen und auf die Spitze der Teigplatte legen. Dann die Teigplatte über der Butterplatte zusammenschlagen und leicht ausrollen. Dabei nur in eine Richtung rollen. Die Teigplatte erneut zusammen falten und zwar auf ein Drittel der Größe. Wieder auf die doppelte Fläche ausrollen und dreimal einschlagen, so dass vier Lagen entstehen. Anschließend auf eine Fläche von ca. 50 x 50 Zentimetern ausrollen.
Tipp: sollte der Teig zu warm werden, dann wickle ihn in Folie und gebe ihn für ein paar Minuten in den Kühlschrank bevor du weiter arbeitest.

4

Der Teig wird nun in lange Stangen (ca. 25 cm auf 2-3 cm) geschnitten. Diese auf ein Backblech geben und für 30 Minuten ruhen lassen. Solange den Ofen auf 225 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

5

Die Stangen mit einer Eigelb-Milch-Mischung bestreichen und für 18 bis 20 Minuten auf der unteren Schiene goldgelb backen.