AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Honig und Bier - eine Kombination, die auf den ersten Blick vielleicht etwas ungewöhnlich scheint, aber tatsächlich kulinarisch richtig gut zusammen passt! In Franken ist es ja sowieso nichts Neues, dass das Bier nicht nur ins Glas oder den Krug, sondern auch auf den Teller kommt. Unser Honig-Bier-Brot mit fränkischem Bier ist ein wahrer Genuss. Welche Biersorte ihr wählt, bleibt euch und eurem Geschmack überlassen. Mit einem Pils wird das Brot etwas kräftiger, mit einem hellen Bier eher etwas milder. Am besten: Durch die fränkische Biervielfalt probieren und am Ende entscheiden, welche Sorte man am liebsten für das Honig-Bier-Brot verwendet!

honig-bier-brot

Bildquelle: B.G.Photography - stock.adobe.com

Menge1 Portion
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit40 minGesamtzeit55 min

Zutaten

 500 g DinkelmehlTyp 630
 eine halbe Flasche Bier nach Wahl
 10 g frische Hefe
 1 Prise Salz
 2 EL Honig nach Wahl
Sonstiges:
 1 Topf mit Deckelam besten Gusseisen
Dazu passt:

Zubereitung

1

Als Erstes in einer Schüssel das Dinkelmehl mit einer Prise Salz vermengen. In einer anderen Schüssel das Bier mit der gleichen Menge heißen Wasser, sowie der Hefe und dem Honig verrühren.

2

Beide Schüssel-Inhalte in eine weitere große (!) Schüssel geben. Die Masse mithilfe von Knethaken gut miteinander verkneten. Anschließend mit einem Tuch oder Frischhaltefolie abdecken und mindestens 8 Stunden an einem kühlen Ort gehen lassen. Der Teig sollte stark aufgehen.

3

Den Backofen auf 230 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Einen großen, am besten gusseisernen, Topf mit Deckel nehmen und diesen in den Ofen geben, um ihn aufzuwärmen.

4

Ist der Ofen aufgewärmt, kann der Topf aus dem Ofen genommen werden. Jetzt heißt es schnell sein: Deckel vom Topf nehmen, Teig in den Topf geben, Deckel sofort wieder aufsetzen und alles in den Ofen zurück stellen.

5

Das Honig-Bier-Brot circa 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Anschließend den Deckel vom Topf nehmen und das Brot weitere 5-10 Minuten im Ofen backen lassen.

6

Wenn das Brot fertig ist, vorsichtig aus dem Topf nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.