Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Spargelgratin

In der Spargel-Saison können wir gar nicht genug von den grünen Stängeln bekommen. Daher haben wir euch hier ein leckeres Spargel-Gratin mit grünem Spargel gezaubert. Dieses würzige Gemüse-Gericht serviert man mit Kartoffeln oder bei Belieben Schinken, auch Weißbrot und ein fränkischer Rotling passen gut dazu. Das Rezept lässt sich übrigens genauso gut auch mit weißem Spargel zubereiten!

Menge4 Portionen
Arbeitszeit20 minKoch-/Backzeit10 minGesamtzeit30 min
 

Zutaten

 500 g Frischer Spargel (grün)
 125 ml Milch
 200 g Schmand
 1 Bund Petersilie
 Butter
 Salz, Pfeffer
 Muskatpulver
 4 EL Geriebener Käse (Gouda oder Hartkäse)

Zubereitung

1

Den Spargel putzen, Stunk abschneiden und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.

2

Die Hälfte der Petersilie fein hacken und mit Milch und Schmand vermengen. 1 EL geriebenen Käse sowie die Spargelstücke unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und alles zusammen kurz aufkochen und anschließend 3 Minuten köcheln lassen.

3

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Spargelmasse einfüllen. Anschließend mit dem übrigen Käse bestreuen und für 10 Minuten bei 180°C überbacken.

4

Aus dem Ofen nehmen, mit der restlichen Petersilie dekorieren und schmecken lassen! Dazu Kartoffeln oder Weißbrot servieren.