AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Karamellisierte Zwiebeln kannst du wunderbar nutzen, um deinen Gerichten das gewisse Etwas zu verleihen. Am besten passen sie zu Spätzle, aber auch auf Burgern oder Hot Dogs sind karamellisierte Zwiebeln nicht mehr wegzudenken.

zwiebeln in pfanne

Bildquelle: anko - stock.adobe.com

Menge4 Portionen
Arbeitszeit10 minKoch-/Backzeit10 minGesamtzeit20 min

Zutaten

 3 Zwiebeln
 4 EL Zucker
 etwas Butter
 Salz
Dazu passt

Zubereitung

1

Schäle als Erstes die Zwiebeln und schneide sie anschließend in Ringe.

2

Gib als Nächstes ein Butterstück in deine Pfanne und lasse es heiß werden. Füge außerdem etwas Salz hinzu und drehe danach die Hitze langsam zurück.

3

Sobald die Butter-Salz-Mischung noch langsam blubbert, kannst du die Zwiebelringe hinzugeben.

4

Rühre vorsichtig mit einem Kochlöffel um und gib nun den Zucker dazu.

5

Warte ab, bis dieser fast vollständig aufgelöst ist und schwenke die Zwiebeln weiter. Am Ende sollte so gut wie Flüssigkeit mehr in der Pfanne sein.