Lauch

Dem Lauch werden viele gute Eigenschaften nachgesagt. Und wir decken heute auf: Was steckt tatsächlich hinter dem grün-weißen Gemüse, das immer aus der Einkaufstüte herausspitzt? Außerdem findet ihr hier hilfreiche Tipps und spannende Rezepte mit Lauch.

Gesunde Rezepte fĂĽr jeden Tag:

Reines Roggenbrot mit Sauerteig

Von Fränkische RezepteEs gibt viele Ausreden, sein Brot nicht selber zu backen. Es dauert zu lange, es ist zu kompliziert, zu aufwendig, etc. Doch eigentlich gibt es einen Grund es doch selber zu machen, der alle Argumente dagegen in den Schatten stellt: Ein selbstgebackenes Brot ist viel günstiger, als ein gekauftes - und man weiß was drin steckt :) Wichtig ist nur den Teig wirklich solange gehen zu lasse, bis er voll aufgegangen ist! Und das mit der Zeit kommt einem nur so lange vor, da das Brot eben seine Ruhezeit braucht. Aber du musst dem Brot ja nicht dabei zuschauen und kannst währenddessen, was anderes machen :)

Nuss-Granola aus regionalen Zutaten

Von LauraHabt ihr schonmal einen Blick auf die Rückseite eurer Müsli Verpackung geworfen? Das solltet ihr und dabei dem Zucker-Anteil ganz besonders viel Aufmerksamkeit schenken, denn der ist in den meisten Fällen riesig. Mit unserem Rezept könnt ihr euch euer Granola mit ganz wenig Aufwand einfach selber zubereiten. Das Beste daran: Das Rezept kommt ganz ohne zusätzlichen Zucker aus UND ohne exotische Zutaten. Denn es besteht aus fast ausschließlich regionalen Zutaten.

EiweiĂźbrot

Von Fränkische RezepteUnser Eiweißbrot wird komplett ohne Mehl zubereitet und ist somit ein super Rezept für alle low-carb Fans. Durch seine reichhaltigen Inhaltsstoffe sorgt das Brot für eine langanhaltende Sättigung. Es kann zum Frühstück, als Pausenbrot oder zur Brotzeit gegessen werden.

Die Herkunft des Lauchs

Lauch wird auch Porree genannt, was so viel wie “der Spargel des armen Mannes” bedeutet. Tatsächlich zählt er zu den ältesten Gemüsesorten und wurde bereits im 13. Jahrhundert in Jericho entdeckt. Vermutungen zufolge hat er sich vom Mittelmeerraum letztendlich ins nordische Europa ausgebreitet. Im britischen Wales hat es das Stangengewächs sogar bis in das Wappen geschafft. 

Die Inhaltsstoffe des Lauchs

Porree enthält unzählige Vitamine und Mineralien, von denen man – bei richtiger Verarbeitung – profitieren kann. Am meisten vertreten sind Vitamin C, Vitamin K und Folsäure. Des weiteren finden sich Vitamin B6, B12, A, D, K, A, E und andere Spurenelemente in Lauch wieder.  

Beliebt ist das Gemüse vor allem, da es ganzjährig Saison hat und in Suppen, Eintöpfen und Saucen die würzige Basis bildet.  

Zubereitung von Lauch

Lauch ist gegenüber der Zwiebel milder und daher auch angenehmer in der Verarbeitung, weil tränende Augen hier im Normalfall ausbleiben. Gekocht schmeckt er sogar leicht süßlich.  

Bevor du mit der Zubereitung beginnst, ist es wichtig, den Lauch richtig zu waschen und von Erdresten zu befreien. Entfernen sie hierfür die Lauchwurzel mit ihren langen Fäden und anschließend die äußeren Blätter. Dann den Lauch längs einschneiden und mit dem ehemaligen Wurzelende nach oben unter den Wasserstrahl halten, denn Sand- und Erdreste sitzen beim Lauch unter den Lamellen. Auf diese Weise spülst du die Lamellen nach unten hin aus.  Nun muss nur noch das obere dunkelgrüne Ende des Lauchs entfernt werden. Die ersten 8cm sind ausreichend. Schneide anschließend entweder die ganze Stange Lauch in schmale Ringe oder teilen den Lauch mehrmals der Länge nach. Die einzelnen Lauchteile können dann nochmal in kleine Stücke geschnitten werden.  

Tipp: Achte beim Kauf darauf, dass die Blätter noch ein frisches grün aufweisen und sich nicht schon gelblich färben. Je grüner der Lauch, desto frischer ist er.  

Leckere Rezepte mit Lauch

Eine Quiche kann super vorbereitet werden und passt zu jedem Anlass. Wer möchte, kann natĂĽrlich auch noch weitere GemĂĽsesorten hinzufĂĽgen. Wir haben den Lauchkuchen mit einem MĂĽrbeteig zubereitet – einfach, schnell und unheimlich lecker. 

Hier zeigen wir dir, wie man einen Lauchkuchen super einfach selbst zubereitet:

Auch diese Käse-Lauch-Suppe ĂĽberzeugt euch garantiert. Sie ist lecker und wandelbar – hier findet ihr ein Rezept mit Fleisch, vegetarisch oder ganz vegan.

Du möchtest gleich loslegen?