AutorNina WeisSchwierigkeitAnfängerBewertung

Als Kind war das mein absoluter Lieblings-Salat! Meine Mama musste ihn bei jedem Grillen für mich zubereiten. Auch heute gibt es den leckeren Apfel-Karotten-Salat bei uns noch regelmäßig, denn er schmeckt einfach super-lecker, man braucht nur 4 Zutaten und nicht einmal 10 Minuten Zeit. Große Empfehlung für alle, die Äpfel & Karotten lieben und nicht viel Zeit für die Vorbereitungen für eine Grillparty haben 🙂

Menge6 Portionen
Arbeitszeit10 minGesamtzeit10 min

Zutaten

 6 Äpfel
 4 Karotten
 100 ml Sahne
 ein Spritzer Zitronensaft

Zubereitung

1

Die Äpfel und die Karotten schälen und mit einer Küchenreibe fein raspeln. Wer einen leistungsstarken Mixer oder Thermomix hat, kann natürlich auch diesen dafür verwenden, die Zutaten klein zu raspeln. Je nach Belieben das Verhältnis von Äpfel und Karotten anpassen.

2

Alles miteinander vermengen und mit einem Spritzer Zitronensaft vermengen.

3

Die Apfel-Karotten-Masse bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren. Kurz vorm Servieren die Sahne hinzugeben und alles nochmal miteinander vermischen. Dazu passt Grillgut oder ein leckeres Brot.

Apfel-Karotten-Salat