Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Bratwurst-Kartoffel-Pfanne

Bildquelle: ©grinchh - stock.adobe.com

Gemüsepfannen sind nicht nur sehr gesund, sondern können auch sehr lecker schmecken! In unserem Rezept sind Bratwürste das Extra, durch das die Kartoffelpfanne noch schmackhafter wird! Probiert es aus!

Menge4 Portionen
Arbeitszeit10 minKoch-/Backzeit30 minGesamtzeit40 min

Zutaten

 240 g feine Bratwürste
 600 g festkochende Kartoffeln
 200 g rote Paprika
 60 g Zwiebeln
 2 EL Pflanzenöl
 ½ TL Paprika edelsüß
 2 EL Petersilie
 Salz & Pfeffer

Zubereitung

1

Die Kartoffeln in Salzwasser geben und etwa 20 Minuten garen. Danach abgießen, etwas abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

2

Die Paprikaschoten waschen, aufschneiden und entkernen. In Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls klein schneiden. Die Bratwürste halbieren oder dritteln.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln mit Paprika, Zwiebeln und Bratwürsten etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Gegen Ende der Bratzeit mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Petersilie würzen.