AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Unsere Erdbeersoße ist nicht nur einfach und schnell zuzubereiten, sondern auch ein Allrounder in der Küche. Ob als süßes Topping für Eiscreme oder als Fruchtpüree für Desserts - sie verleiht jedem Gericht eine frische und fruchtige Note. Aus nur wenigen Zutaten bestehend, ist diese Soße perfekt für alle, die etwas Süßes und Fruchtiges genießen möchten.

Menge1 Portion
Arbeitszeit5 minKoch-/Backzeit10 minGesamtzeit15 min

Zutaten

 250 g frische Erdbeeren
 25 g Zucker
 1 TL Vanillepaste

Nicht nur die Zutaten, auch das Zubehör spielt beim Kochen und Backen eine Rolle. Seid ihr also noch auf der Suche nach einer neuen Pfanne oder passenden Backform für euren Kuchen, ist Kochen-Essen-Wohnen* die richtige Adresse. Mit eurem Kauf unterstützt ihr dabei ein deutsches Unternehmen, das hochwertige Küchenutensilien verkauft.

Zubereitung

1

Erdbeeren klein schneiden und zusammen mit dem Zucker und der Vanillepaste in einen Topf geben.

2

Erdbeermasse im Topf auf dem Herd erstmal aufkochen und dann ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

3

Nach Belieben die Soße länger köcheln lassen, damit sie dicker wird. Durch einen Sieb geben oder mit einem Pürierstab pürieren, damit sie feiner wird.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.

Einfache Erdbeersoße