Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Flammkuchenteig-ohne-Hefe

In der Regel essen wir zu viele hefehaltige Produkte, weshalb ihr hier ein Rezept für einen Flammkuchenteig ohne Hefe findet. Von den Flammkuchen werden alle satt und beim Belag könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Menge2 Portionen
Arbeitszeit10 minKoch-/Backzeit10 minGesamtzeit20 min
 

Zutaten

 450 g Mehl
 5 EL Olivenöl
 2 Eigelbe
 2 Prisen Salz
 200 ml Wasserlauwarm
Weitere Rezepte ohne Hefe:

Zubereitung

1

Das Mehl mit 4 Esslöffeln Olivenöl, den Eigelben, Salz und dem lauwarmen Wasser zu einem glatten Teig kneten.

2

Den Teig mit einem Esslöffel Olivenöl bestreichen und in Frischhaltefolie wickeln. Bei Zimmertemperatur etwa 30 Minuten ruhen lassen.

3

Den Teig halbieren und zwei dünne Fladen ausrollen, die jeweils auf ein Backblech passen. Nach Geschmack belegen und im vorgeheizten Backofen bei 350 °C etwa 10 Minuten backen.