Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Hafermilch selber machen

©nadianb - stock.adobe.com

Pflanzendrinks erfreuen sich als Alternative zur klassischen Kuhmilch immer größerer Beliebtheit. Hafermilch lässt sich mit wenigen Zutaten schnell und einfach zubereiten. Darüber hinaus wird Hafer im Gegensatz zu Mandel, Soja und Co. in der Region angebaut und ist somit besonders umweltfreundlich.

Menge1 Portion
Arbeitszeit10 minGesamtzeit10 min
 

Zutaten

 1 l Wasser
 50 g Haferflocken (fein)
 1 Prise Salz
 Optional: 3 Datteln oder 3-4 EL Dattelsirup
Außerdem:
Dazu passt:

Zubereitung

1

Wasser und Haferflocken in den Mixer geben.

2

Eine Prise Salz, die gemahlene Vanille und die Datteln hinzufügen - bis die gewünschte Süße erreicht ist .

3

Anschließend für 3-4 Minuten auf höchster Stufe mixen, bis eine Art Milch entsteht.

4

Die fertige Milch durch ein feines Küchensieb oder einen Nussmilchbeutel abgießen. In einer luftdicht verschlossenen Flasche kühl stellen und innerhalb von drei Tagen verbrauchen.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.