AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Einen runden Käsekuchen kennen und lieben wir alle, doch Käsekuchenwürfel sind für Fans des Klassikers der perfekte Snack für zwischendurch, ohne sich die Finger oder einen Teller schmutzig machen zu müssen. Durch ihre handliche Form eignen sie sich auch gut für Picknicks oder als Partysnack. Lass uns in den Kommentaren unbedingt wissen, wenn du das Rezept ausprobiert hast und wie es dir geschmeckt hat!

Bildquelle: Jultud - stock.adobe.com

Menge4 Portionen
Arbeitszeit10 minKoch-/Backzeit1 Std. 10 minGesamtzeit1 Std. 20 min

Zutaten

 4 Eier
 200 g Zucker
 2 Päckchen Puddingpulver Vanille
 1,50 kg Speisequark (Magerstufe)
 2 Becher Crème fraîche
Dazu passt
Sonstiges

Für die praktischen Käsekuchenwürfel eignet sich am besten eine Auflaufform aus Glas*, bei der man den Garvorgang im Ofen überwachen kann. Und wer die Käsekuchenwürfel aufgegessen hat, kann damit anschließend direkt eine Lasagne in den Ofen schieben.

Zubereitung

1

Zuerst den Backofen auf 160°C Ober- Unterhitze vorheizen und eine Glasbackform (38 x 28cm) einfetten.

2

Eier und Zucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Anschließend das Puddingpulver unterrühren.

3

Quark und Crème fraîche dazugeben, verrühren und die Masse in einer Backform glatt streichen.

4

Die Form in den Ofen geben und für ca. 70 Minuten backen. Den Kuchen nach Ende der Backzeit noch 15 Minuten bei geöffneter Ofentür stehen lassen, dann in der Form abkühlen lassen.

5

Anschließend den Kuchen in Würfel schneiden und aufspießen. Dazu passt Vanillesoße, rote Grütze oder frische Beeren.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.