AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Unser Rezept für Kassler mit Sauerkraut schmeckt besonders gut in der Winterzeit. Auch wenn du noch die passende Hauptspeise für Weihnachten oder Silvester suchst, ist dieses Gericht dafür wunderbar geeignet.

Bildquelle: printemps - stock.adobe.com

printemps - stock.adobe.com

Menge4 Portionen
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit1 Std.Gesamtzeit1 Std. 15 min

Zutaten

 1 kg Kassler
 4 Zwiebeln
 800 g Sauerkraut
 4 Lorbeerblätter
 Salz
 Pfeffer
 Kümmel
 2 EL Kokosöl
 Senf (nach Belieben)
Sonstiges
Dazu passt

Zubereitung

1

Schäle und würfle als Erstes die Zwiebeln. Danach schwitzt du sie mit etwas Kokosöl in einem großen Topf glasig an.

2

Gib dann noch das Sauerkraut, Lorbeerblätter und etwas Kümmel dazu. Verrühre alles gut und lasse die Zutaten kurz köcheln.

3

Als Letztes kommt nun der Kassler in den Topf. Dort muss alles bei geschlossenem Deckel für circa eine Stunde köcheln bis das Fleisch gar ist.

4

Schneide das Fleisch anschließend in dünne Scheiben und serviere es mit etwas Sauerkraut und Senf.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.

Kassler mit Sauerkraut