Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Kirschmarmelade

Bildquelle: ©virtua73 - stock.adobe.com

Kirschen haben ihre Haupt-Saison von Juni bis August. Ob im Kuchen, Dessert oder als pure Nascherei - sie schmecken einfach himmlisch. Richtig sommerlich ist auch unsere selbstgemachte Kirsch-Marmelade. Versucht euch an diesem einfachen Kirsch-Rezept!

Menge6 Portionen
Arbeitszeit30 minKoch-/Backzeit2 Std.Gesamtzeit2 Std. 30 min

Zutaten

 1 kg Süßkirschen
 500 g Gelierzucker
 5 g Zitronensäure
Optional zum Verfeinern:
 60 ml Amaretto*

Zubereitung

1

Kirschen entsteinen und halbieren, mit der Zitronensäure und dem Gelierzucker vermengen und 2 Stunden ziehen lassen.

2

Das Ganze anschließend zum Kochen bringen und für 4 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen lassen.

3

Vom Herd nehmen und - wenn man mag - nun den Amaretto hinzufügen. Nochmals kräftig durchrühren und dann schnell in die vorbereiteten Gläser abfüllen, diese verschließen und auf den Deckel stellen. In dieser Position für ca. 20 Minuten stehen lassen.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.