AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Bei Schneidersläppla handelt es sich um ein einfaches Kartoffelgericht, das besonders im Frankenwald verbreitet ist. Die traditionelle fränkische Speise diente früher dazu, übriggebliebene Pellkartoffeln zu verwerten und galt als typisches Arme-Leute-Essen. Auch der Name des Gerichts, der auf die Berufsgruppe der eher ärmlichen Schneider anspielt, macht diesen Umstand deutlich. Die Schneidersläppla werden in der Regel süß serviert und schmecken besonders gut mit Zimt, Zucker und etwas Butter. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren dieses traditionellen Rezepts.

Bildquelle: Nataliya Hora

Menge1 Portion
Arbeitszeit30 minKoch-/Backzeit10 minGesamtzeit40 min

Zutaten

 1 kg Kartoffeln
 1 Ei
 Mehl
 1 Prise Salz
 etwas geschmolzene Butter
 Zucker
 Zimt
Sonstiges
Dazu passt

Zubereitung

1

Koche zuerst die Kartoffeln, schäle sie und drücke sie dann durch eine Kartoffelpresse.

2

Lasse die zerdrückten Kartoffeln abkühlen und verarbeite sie dann mit dem Ei, einer Prise Salz sowie etwas Mehl zu einem Teig. Füge das Mehl dabei vorsichtig hinzu, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

3

Rolle den fertigen Teig als Nächstes auf einer mit Mehl bestäubten Fläche aus. Aus diesem schneidest du dann handtellergroße Stücke oder Läpple aus.

4

Die Läpple werden nun auf einer gusseisernen Herdplatte gebacken. Habt ihr keine gusseiserne Herdplatte, legt die Teigstücke auf keinen Fall auf eine normale Herdplatte. Stattdessen könnt ihr eine gusseiserne Pfanne verwenden.

5

Zeigen sich dunkle Punkte ist der Teig fertig und ihr könnt die Läpple bei Bedarf umdrehen und von der anderen Seite backen.

6

Zuletzt bestreichst du die Läpple mit etwas geschmolzener Butter und bestreut sie mit Zucker und Zimt.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.

Schneidersläppla