Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Brot backen kann so einfach sein. Wir haben in tolles und gesundes Brot-Rezept für euch. Das Dinkel-Vollkorn-Brot ist schnell zubereitet und schmeckt unheimlich lecker. Tipp: Die Nüsse und Leinsamen könnt ihr auch mit anderen Zutaten ersetzen, z.B. Haselnüssen. In nur 3 Schritten zum perfekten Brot - los geht's!

Menge1 Portion
Arbeitszeit20 minKoch-/Backzeit1 Std.Gesamtzeit1 Std. 20 min

Zutaten

 500 g Dinkel-Vollkorn-Mehl
 100 g gehackte Mandeln
 50 g geschrotete Leinsamen
 1 Würfel Hefe
 500 g Wasser (lauwarm)
 1 EL Salz
 2 EL Apfelessigalternativ Balsamico
 Butter zum Einfetten
 2 EL Haferflocken
Außerdem:
Dazu passt:

Zubereitung

1

Eine Kastenform (ca. 30cm) mit Butter einfetten und mit Haferflocken bestreuen.

2

Den Hefewürfel in lauwarmem Wasser auflösen. Tipp: Wenn ihr den Würfel zuerst leicht zerbröselt, löst er sich schneller auf. Die restlichen Zutaten hinzugeben und zu einem flüssigen Teig anrühren.

3

Den Teig in die Kastenform füllen und in den kalten Backofen stellen. Bei 200 Grad Ober-/ Unterhitze für 60 Minuten backen. Ist das Brot anschließend zu weich, einfach nochmal ohne Form in den Ofen stellen und nachbacken.

Dinkel-Vollkorn-Brot

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.