AutortreemanSchwierigkeitAnfängerBewertung
Pizzateig Thermomix

Als Franke will man auch mal Pizza essen. Weltklasse Pizzateig mit dem Thermomix! Super easy und schnell, zugleich ohne zu kleben. Für den TM31.

Menge4 Portionen
Arbeitszeit10 minKoch-/Backzeit50 minGesamtzeit1 Std.

Zutaten

 500 g Mehl
 250 ml Wasser
 42 g frische Hefe (1 Würfel)
 1 TL Salz
 2 EL flüssiger Honig
Knoblauch-Öl als Unterbelag
 1-2 Knoblauchzehen
 6 EL Olivenöl

Zubereitung

Pizzateig
1

Alle Zutaten in den Thermomix geben, den Würfel frische Hefe etwas zerbröckeln. Dann 3 Min. auf der Knetstufe (Getreide-Symbol) durchkneten. Anschließend den Teig in eine Schüssel umfüllen und abgedeckt (z.B. Geschirrtuch) an einem warmen Ort mindestens 40 Min. gehen lassen.

Knoblauch-Öl als Unterbelag
2

Das Olivenöl und die 1-2 Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 3 Sek. auf Stufe 8 zerkleinern.

Zubereitung Pizza
3

Den Pizzateig schön gleichmäßig und dünn ausrollen. Jetzt mit dem Knoblauch-Öl ganz leicht bestreichen, verleiht der Pizza einen super Geschmack, gibt ein tolles, italienisches Aroma und verhindert auch das Durchweichen des Teiges. Anschließend kann der Teig mit Tomatensoße und nach belieben belegt werden.
Backofen auf mindestens 230 C Ober-Unterhitze vorheizen, eignet sich super für Pizzastein im Backofen. Die Pizza, je nach Größe, ca. 10-20 Min. fertig backen. Buon Appetito!