Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Ein Strudelteig ist eigentlich super easy selbst gemacht. Es braucht nicht viele Zutaten und viel Aufwand ist es auch nicht. Das schwierigste dabei ist eher das Einrollen am Ende, aber mit ein wenig Übung gelingt auch das im Schlaf. Übrigens lässt sich der Teig auch gut einfrieren. Er hält sich im Tiefkühlfach ca. 3 Monate.

©Liudmyla - stock.adobe.com

Menge2 Portionen
Arbeitszeit30 minKoch-/Backzeit45 minGesamtzeit1 Std. 15 min

Zutaten

 275 g Mehl
 1 Ei
 2 EL Öl
 1 Prise Salz
 1 Prise Zucker
 125 ml kaltes Wasser
 flüssige Butter

Zubereitung

1

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben – Ei und Wasser sollten kalt sein - und mit den Knethaken des Handrühres vermengen. Anschließend für mindestens 10 Minuten mit den Händen weiter kneten bis er glatt ist und matt schimmert.

2

Den Teig halbieren und die beiden Hälften leicht länglich formen. Anschließend in Folie einwickeln und für mindestens 2 Stunden, am besten sogar über Nacht, kühl stellen.

3

Die beiden Teigrollen nacheinander auf einem gut bemehlten Tuch mit dem Nudelholz sehr dünn zu Rechtecken ausrollen. Wird der Teig nicht mehr größer, lass ihn für 3-4 Min. ruhen, dann lässt er sich weiter ausrollen.

4

Jetzt lässt du eine Seite des Teigs (inklusive Küchentuch) über die Kante deiner Arbeitsfläche hängen und ziehst den Teig dann hauchdünn aus. Das Gleiche machst du anschließend mit der anderen Seite, sodass ein Rechteck von ca. 40 x 35 cm entsteht.

5

Damit der Teig schön geschmeidig bleibt, bestreiche ihn mit etwas flüssiger Butter. Dann kannst du deine Füllung nach Wahl so drauf verteilen, dass rundherum ein 3-cm-breiter Rand entsteht. Mithilfe des Küchentuchs von einer Schmalseite aus aufrollen und die Seiten dabei nach unten einschlagen, sodass die Füllung nicht herausquillt.
Den zweiten Strudel genauso zubereiten.

6

Beide Strudel mithilfe des Tuchs nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und mit Butter bestreichen. Im auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 45 Min. goldbraun backen.