AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Der Tortellini-Salat ist nicht nur eine leckere Beilage zum Grillen, sondern auch ein schnelles Mittagessen im Homeoffice.

tortellini salat mit pinienkernen, getrockneten Tomaten und rucola

©jeepbabes - stock.adobe.com

Menge1 Portion
Arbeitszeit10 minKoch-/Backzeit3 minGesamtzeit13 min

Zutaten

 500 g Tortellini
 2 EL Öl aus dem Tomaten-Glas
 100 g getrocknete Tomaten in Öl
 50 g Pinienkerne
 3 EL Olivenöl
 2 EL weißer Balsamico Essig
 ½ TL Zucker
 Salz
 Pfeffer
 Chili
 50 g Rucola

Zubereitung

1

Die Tortellini in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen, aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Anschließend mit dem Tomaten-Öl vermengen und abkühlen lassen.

2

Die getrockneten Tomaten klein schneiden und die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten. Beides unter die Tortellini mischen.

3

Essig, Olivenöl und Zucker verrühren und über den Salat geben. Mit ausreichend Salz, Pfeffer und Chili würzen und abschmecken.

4

Zuletzt den Rucola über den Salat geben und schon ist er fertig.