Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Tortenboden-selber-machen

Der Tortenboden bietet die Grundlage für alle Arten von Obstkuchen oder anderen Füllungen. Warum diesen also kaufen, wenn man ihn mit diesem Rezept ganz einfach und schnell herstellen kann?

Menge1 Portion
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit20 minGesamtzeit35 min
 

Zutaten

 100 g Butter
 100 g Zucker
 1 Päckchen Vanillezucker
 100 g Mehl
 1 gestr. TL Backpulver
 Paniermehl
 Butter zum Einfetten
Außerdem:

Zubereitung

1

Butter schaumig rühren und anschließend Zucker, Vanillezucker und Eier nacheinander hinzugeben.

2

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und zum Teig geben. Alles gut durchrühren.

3

Tortenbodenform einfetten, mit Paniermehl einstäuben. Das überschüssige Mehl wieder abschütteln.

4

Den Teig in der Tortenbodenform verteilen und auf der mittleren Schiene bei 175°C 20-25 Minuten backen, bis er hellgelb ist.

5

Danach kurz abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form stürzen.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.