Von Ende Mai bis Anfang Juli kannst du beim Spazierengehen wieder kleine, weiße Holunderblüten am Wegesrand entdecken. Die Blümchen sehen aber nicht nur hübsch aus, du kannst sie auch zu zahlreichen leckeren Gerichten verarbeiten. Zudem enthalten die Blüten viele gesunde Inhaltsstoffe. Das sollte Grund genug sein, um selbst einmal ein Rezept mit Holunderblüten auszuprobieren. Alles, was ihr dafür wissen müsst, sowie unsere Rezept-Empfehlungen findet ihr in diesem Artikel.

Wo bekomme ich Holunderblüten?

Die schlechte Nachricht zuerst: Holunderblüten gibt es in der Regel nicht in Geschäften zu kaufen. Das ist aber kein Grund zur Enttäuschung. Die Blüten wachsen nämlich mit Sicherheit auch an einem Ort in deiner Nähe, wie zum Beispiel im Park oder vielleicht sogar in deinem Garten. Wenn du also etwas Ausschau hältst, findest du sicher einen Holunderbusch nicht weit von dir entfernt.

Hast du den passenden Ort für die Ernte gefunden, kann es auch schon losgehen. Nutze am besten ein scharfes Messer oder eine Schere, um die Blüten von der Pflanze zu schneiden. Damit die empfindlichen Holunderblüten den Transport gut überstehen und nicht zerquetscht werden, lagerst du sie am besten in einem Weidenkorb. Pflücke außerdem nicht von Holunderbüsche, die in der Nähe von viel befahrenen Straßen wachsen, um Schadstoffbelastung zu vermeiden.

Was steckt in Holunderblüten?

Die kleinen, weißen Blüten haben es wirklich in sich. Sie enthalten zum einen Vitamin A, B und C, welche dazu beitragen das Immunsystem zu stärken. Zum anderen sind sie das perfekte Mittel, um Fieber oder Erkältungen zu bekämpfen. Das liegt vor allem an der schweißtreibenden Wirkung der Blüten. Zudem wirkt die Pflanze schmerzlindernd und entzündungshemmend.

Die beste Möglichkeit, die Kraft der Holunderblüten zu nutzen, ist Holunderblütentee. Dafür trocknest du die Blüten vollständig und brühst sie dann mit warmen Wasser auf.

Die besten Rezepte mit Holunderblüten

Egal, ob als Sirup, als Likör oder als leckerer Snack, die Möglichkeiten Holunderblüten zu verarbeiten sind schier unendlich. Probiere dich also doch gleich mal an einem unserer Rezepte aus.

Hast du selbst noch andere Lieblingsrezepte mit Holunderblüten? Dann teile sie doch gerne mit uns! Dafür kannst du einfach die “Rezept hochladen”-Funktion auf unserem Portal nutzen und deine Holunder-Kreationen hochladen.

Gebackene Holunderblüten
Gebackene Holunderblüten
Holunderblütenlikör
Holunderblütenlikör
Holunder Sirup
Holunderblütensirup