AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Dieser Anti-Grippe-Tee kommt gerade gelegen, wenn man mit einem verschnupftem Gefühl aufwacht und der Hals etwas belegt ist. Der Tee wird aus Zutaten zusammengemischt, die jeder von uns immer zu Hause hat. Er schmeckt garantiert besser als die Mischung sich anhört und bei vielen Menschen wirkt er schon innerhalb weniger Stunden. Perfekt, wenn man das Gefühl hat, krank zu werden!

Bildquelle: 5second - stock.adobe.com

Menge1 Portion
Arbeitszeit5 minGesamtzeit5 min

Zutaten

 250 ml heißes Wasser
 2 TL Essig
 2 TL Honig
 2 TL Zitronensaft
 1 Prise Zimt
Dazu passt

Zubereitung

1

Zuerst Tasse mit heißem Wasser zu dreiviertel befüllen. Darauf achten, dass das Wasser zwar heiß ist, aber nicht kocht. Dann zwei Esslöffel Essig und eine Prise Zimt dazugeben. Anschließend zwei Teelöffel Zitronensaft unterrühren. Zum Schluss zwei Löffel Honig dazugeben und einrühren.

2

Das Ganze kurz abkühlen lassen und vorsichtig trinken. Wir wünschen gute Besserung!

Anti-Grippe-Tee