AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Glühwein kann doch jeder... Wir haben mit unserem Rezept für Bierpunsch eine tolle Alternative für den weihnachtlichen Klassiker gefunden. Besonders im Winter schmeckt das Heißgetränk super und wärmt gleichzeitig von Innen und Außen.

tasse mit brauner flüssigkeit; weihnachtlicher hintergrund

Bildquelle: king - stock.adobe.com

Menge1 Portion
Arbeitszeit10 min

Zutaten

 200 ml Rum
 250 ml Bieram besten ein kräftiges, dunkles Bier
 200 ml Schlagsahne
 3 Stück Eigelb
 1 Zimtstange
 120 g Zucker
 1 Prise Zitrone

Zubereitung

1

Als Erstes das Bier mit dem Zucker, der Zimtstange und Zitronenschale in einen Topf geben und unter ständigem Rühren langsam aufkochen lassen. Den Topf für circa 2 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

2

Daraufhin in einer Schüssel die Sahne, den Rum und das Eigelb verrühren und unter das Biergemisch rühren. Das Getränk sollte schaumig werden.

3

Zum Schluss die Zimtstange herausnehmen und den Bierpunsch heiß servieren. Das Rezept ergibt circa 4 Tassen.