Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Jetzt kommen sie langsam wieder: die Abende an denen man mit einer Strickjacke oder einer dünnen Decke bis spät in die Nacht draußen sitzen bleiben kann. Wir finden dazu gehört auch ein leckerer sommerlich fruchtiger Drink - und was bietet sich da besser an als eine spritzige Erdbeer-Bowle.

Glas Erdbeer-Bowle
Menge1 Portion
Arbeitszeit15 minGesamtzeit15 min

Zutaten

 1 kg frische Erdbeeren
 50 g Zucker
 200 ml weißer Rum
 Minze
 2 Flaschen Sekt
 1 Flasche Weißwein (halbtrocken oder lieblich)
 Eiswürfel

Zubereitung

1

Die Erdbeeren waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Anschließend in ein Bowle-Gefäß geben, mit dem Zucker bestreuen und etwa 15 Minuten ziehen lassen.

2

Die Erdbeeren einmal umrühren und dann den Rum darüber gießen sowie ein paar Minzblätter dazugeben. Die Erdbeeren sollten jetzt etwa 4 Stunden im Rum "baden".

3

Kurz vor dem Servieren den Wein und Sekt dazugießen und alles einmal umrühren. Ich würde die Eiswürfel in einem separaten Gefäß zur Bowle stellen, so kann sich jeder der mag Eiswürfel in sein Glas geben und die Bowle wird nicht wässrig.