Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Gemischter Salat

© adobe.stock/karepa

Ein gemischter Salat geht einfach immer. Ob zum Grillen, für die Geburtstagsparty oder als Mittagessen im Büro: Salat ist nicht nur gesund, sondern auch unheimlich lecker. Außerdem lässt er sich je nach Lieblingsgemüse und Salatsorten beliebig variieren: Pflücksalat, Rucola, Feldsalat, Eisbergsalat, Kopfsalat - die Welt der Salate ist so vielseitig und lecker!

Menge4 Portionen
Arbeitszeit15 minGesamtzeit15 min

Zutaten

 50 g Rucola
 1 Kopf Grüner Salat
 150 g Kirschtomaten
 ½ Salatgurke
 8 Radieschen
 2 Karotten
Für das Dressing
 2 EL Öl
 5 EL Essig
 Salz, Pfeffer, Honig

Zubereitung

1

Rucola und grünen Salat putzen, waschen und in kleinere Stücke zerpflücken.

2

Tomaten waschen und halbieren. Salatgurke waschen, Karotten schälen und beides klein raspeln. Radieschen ebenfalls putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zu den Blattsalaten hinzugeben.

3

Für das Dressing Essig, Salz und Pfeffer vermengen und das Öl mit einem Schneebesen unterrühren. Mit einem Teelöffel Honig verfeinern und Kräuter/ Gewürze nach Geschmack hinzugeben. Alles gut verrühren und über den Salat geben. Durchmischen und genießen!

Unser Salat-Lexikon: Gartensalate

Alles was du schon immer über Salate wissen wolltest, erfährst du in unserem Salat-Lexikon. Passend zu diesem gemischten Salat kannst du hier in die Welt der Gartensalate abtauchen.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.